Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2008-10

DIN EN ISO 11143:2008-10

Zahnheilkunde - Amalgamabscheider (ISO 11143:2008); Deutsche Fassung EN ISO 11143:2008

Englischer Titel
Dentistry - Amalgam separators (ISO 11143:2008); German version EN ISO 11143:2008
Ausgabedatum
2008-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,00 EUR inkl. MwSt.

ab 80,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96,00 EUR

  • 120,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 104,40 EUR

  • 130,50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2008-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1421107

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In dieser Norm werden Anforderungen an und Prüfverfahren für Amalgamabscheider festgelegt, die in Verbindung mit der zahnärztlichen Ausrüstung am zahnärztlichen Behandlungsplatz eingesetzt werden. Die Norm spezifiziert den Wirkungsgrad eines Amalgamabscheiders über die Menge des zurückgehaltenen Amalgams, das in einem Laborprüfverfahren ermittelt wird. Außerdem werden Anforderungen an eine sichere Funktionsweise des Amalgamabscheiders, an die Kennzeichnung und an die Gebrauchsanweisung sowie an die Anweisungen für den Betrieb und die Wartung festgelegt.
Die Internationale Norm wurde von der ISO/TC 106/SC 6/WG 2 "Zahnärztliche Patientenstühle und Behandlungsgeräte" (Sekretariat: DIN) zusammen mit dem CEN/TC 55 "Zahnheilkunde" (Sekretariat: DIN) erstellt. Auf nationaler Ebene ist hierfür im Arbeitsausschuss NA 014-00-05 AA "Zahnärztliche Ausrüstung" der Arbeitskreis NA 014-00-05-03 AK "Amalgamabscheider" im NADENT zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1421107
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 11143:2002-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 11143:2002-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Beschreibung des Prüfverfahrens wurde verbessert; b) für bestimmte Abscheidertypen ist nun eine Prüfung bei einer Mindestflussrate erforderlich; c) aktualisierte Anforderungen an die Kennzeichnung.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...