Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 11732:2005-05

Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Ammoniumstickstoff - Verfahren mittels Fließanalytik (CFA und FIA) und spektrometrischer Detektion (ISO 11732:2005); Deutsche Fassung EN ISO 11732:2005

Englischer Titel
Water quality - Determination of ammonium nitrogen - Method by flow analysis (CFA and FIA) and spectrometric detection (ISO 11732:2005); German version EN ISO 11732:2005
Ausgabedatum
2005-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
25

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,30 EUR inkl. MwSt.

ab 72,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 77,30 EUR

  • 96,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 93,40 EUR

  • 116,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2005-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
25
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9595165

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorbereitenden Arbeiten zu dieser Norm wurden vom Arbeitskreis "Fließanalysenverfahren" (UA 1/AK 5) des NAW I 3 "Wasseruntersuchung" durchgeführt.
In der Norm sind Verfahren zur Bestimmung von Ammonium-Stickstoff in unterschiedlichen Wässern festgelegt (wie z. B. Grund-, Trink-, Oberflächen- und Abwässern) in Massenkonzentrationen von 0,1 mg/l bis 10 mg/l (in der unverdünnten Probe), wobei entweder die FIA (Abschnitt 3) oder die CFA (Abschnitt 4) eingesetzt wird. In Einzelfällen kann durch Variation der Arbeitsbedingungen der Anwendungsbereich geändert werden.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9595165
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 11732:1997-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 11732:1997-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Berücksichtigung neuer Normativer Verweise; b) Aufnahme der Beispiele für Fließanalytiksystem in den Anhang und Erweiterung um ein korrespondierendes System; c) Streichung der Beispiele für Kalibriergeraden im Anhang; d) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...