Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 11855-5:2022-04

Umweltgerechte Gebäudeplanung - Flächenintegrierte Strahlungsheiz- und -kühlsysteme - Teil 5: Installation (ISO 11855-5:2021); Deutsche Fassung EN ISO 11855-5:2021

Englischer Titel
Building environment design - Embedded radiant heating and cooling systems - Part 5: Installation (ISO 11855-5:2021); German version EN ISO 11855-5:2021
Ausgabedatum
2022-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82,00 EUR inkl. MwSt.

ab 76,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 82,00 EUR

  • 98,40 EUR

  • 102,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 99,10 EUR

  • 123,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2022-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3264031

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

ISO 11855-5 legt Anforderungen für die Installation flächenintegrierter Strahlungsheiz- und -kühlsysteme fest. Es werden allgemeine und einheitliche Anforderungen an die Auslegung und Konstruktion der Fußboden-, Decken- und Wandheiz- und kühlsysteme bestimmt, um die Tauglichkeit der Heiz- beziehungsweise Kühlsysteme für ihre jeweilige Anwendung zu gewährleisten. Die in diesem Teil der Normenreihe ISO 11855 beschriebenen Anforderungen sind nur für die Komponenten der Heiz- beziehungsweise Kühlsysteme sowie für die Elemente, die Teil der Heiz- beziehungsweise Kühloberfläche sind und im Zusammenhang mit dem Heiz- beziehungsweise Kühlsystem installiert werden, anwendbar. Die Normenreihe ISO 11855 ist für integrierte Flächenheizungs- und -kühlsysteme mit Wasserdurchströmung in Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäuden anwendbar. Die Verfahren gelten für in Wände, Fußboden- und Deckenkonstruktionen flächenintegrierter Systeme ohne offene Luftspalte. Flächensysteme mit offenen Luftspalten, die nicht in die Gebäudestruktur eingebunden sind, werden nicht von ihr erfasst.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.040.01
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3264031
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 11855-5:2015-11 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 11855-5:2015-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 2 (normative Verweisungen) und die Literaturhinweise wurden verändert; b) Abschnitt 4 (Symbole) wurde verändert; c) ein neuer Unterabschnitt über die Dampfsperre und andere Schichten wurde hinzugefügt (siehe 5.1.2.2); d) der Unterabschnitt über Dämmschichten und Randdämmstreifen wurde verändert und eine neue Vorgehensweise sowie Details über den Wärmedurchgangswiderstand der Dämmschicht wurden hinzugefügt (siehe 5.1.2.3); e) neue Unterabschnitte über Dämmschichten für Systeme in Neubauten (siehe 5.1.2.3.2) und in Modernisierungen (siehe 5.1.2.3.3) wurden hinzugefügt; f) die Unterabschnitte über Fugen (siehe 5.1.2.8.3), die Dichtheitsprüfung (siehe 5.1.3), das Funktionsheizen (siehe 5.1.4) und allgemeine bauliche Voraussetzungen (siehe 5.2.2) wurden verändert; g) der Unterabschnitt über die maximalen Vorlauftemperaturen des Heizwassers (zuvor 5.2.4) wurde gestrichen; h) Verbesserungen des Wortlauts und redaktionelle Änderungen wurden vorgenommen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...