Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 12006-2:2020-07

Hochbau - Organisation des Austausches von Informationen über die Durchführung von Hoch- und Tiefbauten - Teil 2: Struktur für die Klassifizierung (ISO 12006-2:2015); Deutsche Fassung EN ISO 12006-2:2020

Englischer Titel
Building construction - Organization of information about construction works - Part 2: Framework for classification (ISO 12006-2:2015); German version EN ISO 12006-2:2020
Ausgabedatum
2020-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
33

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 98,30 EUR inkl. MwSt.

ab 91,87 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 98,30 EUR

  • 122,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118,80 EUR

  • 148,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2020-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
33
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3141347

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

ISO 12006-2:2015 definiert eine Struktur für die Entwicklung von Klassifizierungssystemen für die gebaute Umwelt. Sie enthält einen Satz von empfohlenen Überschriften von Tabellen für eine Reihe von Datenobjektklassen für die Klassifizierung nach bestimmten Aspekten, zum Beispiel Form oder Funktion, die durch Definitionen unterstützt sind. Sie zeigt die Beziehungen zwischen den in jeder Tabelle enthaltenen Objektklassen als Reihe von Systemen und Untersystemen, zum Beispiel in einem Gebäudedatenmodell. ISO 12006-2:2015 enthält kein vollständiges System für die Klassifizierung von Operationen und keine Tabelleninhalte, auch wenn Beispiele angegeben sind. Sie ist zur Anwendung durch Organisationen vorgesehen, die derartige Klassifizierungssysteme und -tabellen erarbeiten und veröffentlichen, deren Details abhängig von örtlichen Bedürfnissen variieren können. Sollte dieser Teil von ISO 12006 jedoch bei der Entwicklung von örtlichen Klassifizierungssystemen und -tabellen angewendet werden, so wird die Harmonisierung der Systeme und Tabellen erleichtert. ISO 12006-2:2015 gilt für den kompletten Lebenszyklus von Bauwerken einschließlich Projektbeschreibung, Bemessung und Konstruktion, Dokumentation, Errichtung, Betrieb und Instandhaltung sowie Abriss. Sie gilt für den Hoch- und Tiefbau einschließlich der damit verbundenen ingenieurtechnischen Dienstleistungen und Landschaftsgestaltung.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.010.01
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3141347

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...