Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2003-10

DIN EN ISO 12224-3:2003-10

Massive Lotdrähte und flussmittelgefüllte Röhrenlote - Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 3: Bestimmung der Flussmittelwirkung von flussmittelgefüllten Röhrenloten mit der Benetzungswaage (ISO 12224-3:2003); Deutsche Fassung EN ISO 12224-3:2003

Englischer Titel
Solder wire, solid and flux cored - Specifications and test methods - Part 3: Wetting balance test method for flux cored solder wire efficacy (ISO 12224-3:2003); German version EN ISO 12224-3:2003
Ausgabedatum
2003-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 49,36 EUR inkl. MwSt.

ab 47,01 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 49,36 EUR

  • 61,62 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59,66 EUR

  • 74,68 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2003-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9479753

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Internationale Norm ISO 12224-3 wurde im ISO/TC 44/SC 12 "Hart- und Weichlöten" erarbeitet und vom CEN/TC 121 "Schweißen" identisch übernommen. Als zuständiges deutsches Normungsgremium ist der Gemeinschaftsausschuss DIN/DVS AA 8/AG V 6 "Löten" im NAS zuständig.
In der Norm DIN EN ISO 12224-3 ist die Prüfung mit der Benetzungswaage zur Messung der Flussmittelwirkung eines Röhrenlotes für die Elektronikindustrie festgelegt. Diese Prüfung ist auf alle Klassen von Flussmitteln nach DIN EN 29454-1 anwendbar.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9479753

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...