Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 12402-2/A1:2010-11

Persönliche Auftriebsmittel - Teil 2: Rettungswesten, Stufe 275 - Sicherheitstechnische Anforderungen - Änderung 1 (ISO 12402-2:2006/Amd 1:2010); Deutsche Fassung EN ISO 12402-2:2006/A1:2010

Englischer Titel
Personal flotation devices - Part 2: Lifejackets, performance level 275 - Safety requirements - Amendment 1 (ISO 12402-2:2006/Amd 1:2010); German version EN ISO 12402-2:2006/A1:2010
Ausgabedatum
2010-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 38,10 EUR inkl. MwSt.

ab 35,61 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 38,10 EUR

  • 47,70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 46,20 EUR

  • 57,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2010-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1619858

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Änderungen A1 zu den jeweiligen Normen der Reihe DIN EN ISO 12402, Ausgaben 2006-12, enthalten redaktionelle Änderungen im Sinne der Harmonisierung des Textes aller zehn Teile dieser Normenreihe sowie

  • geänderte Anforderungen an die Kennzeichnung, aufblasbare Auftriebskammern und die Festigkeit von Rettungswesten (Stufe 275) (Teil 2/A1) und von Rettungswesten (Stufe 150) (Teil 3/A1)

  • geänderte Anforderungen an die Kennzeichnung, aufblasbare Auftriebskammern, die Leistungsfähigkeit im Wasser und die Festigkeit von Rettungswesten (Stufe 100) (Teil 4/A1)

  • die Festigkeit von Schwimmhilfen (Stufe 50) (Teil 5/A1)

  • sprachliche Verbesserungen und neue Anforderungen an den Einsatz geprüfter/zertifizierter Komponenten, an die aufblasbaren Auftriebskammern und die Festigkeit von Rettungswesten und Schwimmhilfen (Teil 6/A1)

  • geänderte Anforderungen an die Temperatur im Rahmen der Temperaturwechselprüfung, die thermische Stabilität des Auftriebswerkstoffs und das Verfahren zur Prüfung der Komprimierbarkeit von Feststoff-Auftriebswerkstoff. Die Exposition Öl IRM 902 nach ASTM D 471-98 in den Tabellen 2, 8, 9, 10, 13, 15, 16, 17, 18, 19, 20 wurde vollständig gestrichen (Teil 7/A1)

  • geänderte Festlegungen zu den Prüfverfahren für persönliche Auftriebsmittel. Neben einer Tabelle, die die Abfolge der mechanischen Prüfungen erläutert, wurde eine Prüfung zum Auftriebsverhalten ergänzt sowie zusätzliche erläuternde Bilder zu Referenz-Prüfwesten für Erwachsene (Anhang B) aufgenommen.

Die Änderungen A1 zu den Normen der Reihe EN ISO 12402 wurden vom CEN/TC 162 "Schutzkleidung einschließlich Hand- und Armschutz und Rettungswesten" (Sekretariat: DIN) in Zusammenarbeit mit dem ISO/TC 188 "Kleine Wasserfahrzeuge" (Sekretariat: SIS, Schweden) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-04-04 AA "Wasserrettungs- und Sicherheitsmittel" im NASport.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1619858
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 12402-2:2021-04 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...