Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2006-12

DIN EN ISO 12402-9:2006-12

Persönliche Auftriebsmittel - Teil 9: Prüfverfahren (ISO 12402-9:2006); Deutsche Fassung EN ISO 12402-9:2006

Englischer Titel
Personal flotation devices - Part 9: Test methods (ISO 12402-9:2006); German version EN ISO 12402-9:2006
Ausgabedatum
2006-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 153,40 EUR inkl. MwSt.

ab 128,91 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 153,40 EUR

  • 191,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 166,60 EUR

  • 208,30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2006-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9646143

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN EN ISO 12402 besteht aus zehn Teilen mit dem Haupttitel "Persönliche Auftriebsmittel". Hierunter sind Rettungswesten und Schwimmhilfen zu verstehen. Dieser Teil der Norm legt die Prüfverfahren für diese Auftriebsmittel fest.Neben Einzelheiten zur Probenahme und Konditionierung sowie Kriterien für das Bestehen oder Nichtbestehen einer Prüfung sind in der Norm zahlreiche Verfahren zur Prüfung der mechanischen Eigenschaften und zu Leistungsprüfungen mit Probanden enthalten.In drei Anhängen werden Referenz-Westen für Erwachsene, Kinder und Kleinkinder zur Bewertung der Eignung der Probanden beschrieben.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9646143
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 393/A1:1998-06 , DIN EN 393:1994-05 , DIN EN 395/A1:1998-06 , DIN EN 395:1994-05 , DIN EN 396/A1:1998-06 , DIN EN 396:1994-05 , DIN EN 399/A1:1998-06 , DIN EN 399:1994-05 .

Dieser Artikel wurde geändert durch: DIN EN ISO 12402-9/A1:2011-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 393:1994-05, DIN EN 393/A1:1998-06, DIN EN 395:1994-05, DIN EN 395/A1:1998-06, DIN EN 396:1994-05, DIN EN 396/A1:1998-06, DIN EN 399:1994-05 und DIN EN 399/A1:1998-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Prüfverfahren zu persönlichen Auftriebsmitteln wurden zusammengefasst, erweitert oder gestrichen; b) Übersicht über Klassifizierung der persönlichen Auftriebsmittel aufgenommen; c) Ausführung und Konstruktion zu Referenz-Prüfwesten im Zusammenhang mit der Auswahl von Prüfpersonen beschrieben; d) redaktionell unter internationalen Gesichtspunkten überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...