Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2010-12

DIN EN ISO 12567-1:2010-12

Wärmetechnisches Verhalten von Fenstern und Türen - Bestimmung des Wärmedurchgangskoeffizienten mittels des Heizkastenverfahrens - Teil 1: Komplette Fenster und Türen (ISO 12567-1:2010); Deutsche Fassung EN ISO 12567-1:2010

Englischer Titel
Thermal performance of windows and doors - Determination of thermal transmittance by the hot-box method - Part 1: Complete windows and doors (ISO 12567-1:2010); German version EN ISO 12567-1:2010
Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 153.40 EUR inkl. MwSt.

ab 128.91 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 153.40 EUR

  • 191.70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 166.60 EUR

  • 208.30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1626564

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 12567 legt ein Verfahren zur Messung des Wärmedurchgangskoeffizienten eines Tür- oder Fenstersystems fest. Sie erfasst alle Einflüsse von Rahmen, Schiebeflügeln, Fensterläden, Abschlüssen, Abschirmungen, Blenden, Türblättern und Befestigungszubehörteilen.

Sie umfasst nicht:

  • Randeinflüsse außerhalb des Umfanges des Probekörpers;

  • Energieübertragung infolge Sonneneinstrahlung auf den Probekörper;

  • Einflüsse von Luftundichtigkeit durch den Probekörper;

  • Dachflächenfenster und auskragende Produkte, bei denen die Verglasung über die kaltseitige Wandfläche des Prüfrahmens hinausragt.

Bei Dachflächenfenstern und auskragenden Produkten kann das in ISO 12567-2 angegebene Verfahren verwendet werden.

Anhang A gibt Berechnungsverfahren für Umgebungstemperaturen an.

Die Norm (EN ISO 12567-1:2010) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 163 "Wärmetechnisches Verhalten und Energieverbrauch in der gebauten Umgebung" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 89 "Wärmeschutz von Gebäuden und Bauteilen" (Sekretariat: SIS, Schweden), Arbeitsgruppe CEN/TC 89/WG 7 "Wärmeschutztechnische Eigenschaften von Türen und Fenstern" (Sekretariat: DIN, Deutschland), unter deutscher Mitwirkung erarbeitet. Dieses Dokument ist zur parallelen Schlussabstimmung vorgelegt.

Der für die deutsche Mitarbeit zuständige Arbeitsausschuss im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ist der als Spiegelausschuss zu diesem Projekt eingesetzte Arbeitsausschuss NA 005-56-97 AA "Transparente Bauteile".

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1626564
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 12567-1:2001-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 12567-1:2001-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Anwendungsbereich wurde erweitert um die Einflüsse von Fensterläden, Abschirmungen und Blenden; b) neu aufgenommen wurde die Analyse der Messunsicherheit für Heizkästen als informativer Anhang F; c) die Montage des Türsystems im Prüfrahmen wurde durch zusätzliche Bilder (warmseitige Montage und Innenmontage) ergänzt; d) Überarbeitung in technischer und redaktioneller Hinsicht;

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...