Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 13137:2014-03

Arbeitsplatzatmosphäre - Pumpen für die personenbezogene Probenahme von chemischen und biologischen Arbeitsstoffen - Anforderungen und Prüfverfahren (ISO 13137:2013); Deutsche Fassung EN ISO 13137:2013

Englischer Titel
Workplace atmospheres - Pumps for personal sampling of chemical and biological agents - Requirements and test methods (ISO 13137:2013); German version EN ISO 13137:2013
Ausgabedatum
2014-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
42

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 113,20 EUR inkl. MwSt.

ab 105,79 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 113,20 EUR

  • 141,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 137,10 EUR

  • 171,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2014-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
42
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2024922

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm legt Leistungsanforderungen an batteriebetriebene Pumpen fest, die zur personenbezogenen Probenahme von chemischen und biologischen Arbeitsstoffen in der Luft am Arbeitsplatz verwendet werden. Darüber hinaus werden Prüfverfahren zur Bestimmung von Leistungskenngrößen derartiger Pumpen unter festgelegten Laborbedingungen beschrieben. Die Norm gilt für batteriebetriebene Pumpen, vorzugsweise mit geregeltem Durchfluss, mit einem Nennvolumenstrom von mehr als 10 ml je Minute, die in Kombination mit Sammlern und Sammelsubstraten zur Probenahme von Gasen, Dämpfen, Stäuben, Rauch, Nebel und Fasern verwendet werden. Die Norm ersetzt die bisherigen Europäischen Normen DIN EN 1232 und DIN EN 12919.
Die Norm wurde gemäß Wiener Vereinbarung seitens der ISO/TC 146/SC 2/WG 9 "Sampling pump performance" in Zusammenarbeit mit dem CEN/TC 137 "Bewertung der chemischen und biologischen Stoffbelastung am Arbeitsplatz" (beide Sekretariate: DIN) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 095-03-01 AA "Messstrategien und Anforderungen an Messverfahren" des NASG.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.040.30, 23.080
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2024922
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 1232:1997-06 , DIN EN 12919:1999-10 .

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN ISO 13137:2023-01 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1232:1997-06 und DIN EN 12919:1999-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel geändert, Norminhalte zusammengeführt und dem Stand der Technik entsprechend aktualisiert; b) Anforderungen und Prüfungen zur Positionierung der Pumpe gestrichen; c) informativer Anhang zu Arten von Pumpenmechanismen und Regelungssystemen neu aufgenommen; d) informativer Anhang über Sensoren, die in Probenahmepumpen eingebaut sind, ergänzt; e) Anwenderprüfung für Pumpen und Durchflussmessgeräte ergänzt: f) tabellarische Darstellung der für verschiedene Sammelsubstrate typischen Druckabfallbereiche aufgenommen; g) Norm redaktionell vollständig überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...