Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2010-12

DIN EN ISO 13720:2010-12

Fleisch und Fleischerzeugnisse - Zählung von präsumtiven Pseudomonas spp. (ISO 13720:2010); Deutsche Fassung EN ISO 13720:2010

Englischer Titel
Meat and meat products - Enumeration of presumptive Pseudomonas spp. (ISO 13720:2010); German version EN ISO 13720:2010
Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68.30 EUR inkl. MwSt.

ab 57.39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 68.30 EUR

  • 85.50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74.40 EUR

  • 92.90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1564204

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm ist eine Prüfnorm und beschreibt ein Verfahren für die Zählung von präsumtiven Pseudomonas spp. in Fleisch und Fleischerzeugnissen einschließlich Geflügel. In diesem Verfahren wird Cetrimid-Fucidin-Cephalothin-Agar (CFC-Agar) mit einer festgelegten Menge der Untersuchungsprobe beimpft und die Platten werden 44 +/- 4 h bei 25 °C bebrütet. Die Kolonien, bei denen angenommen wird, dass es sich um Pseudomonas spp. handelt, werden durch den Oxidase-Test (positiv) bestätigt. Die Anzahl von präsumtiven Pseudomonas spp. je Milliliter oder Gramm der Untersuchungsprobe wird aus der Anzahl der bestätigten Kolonien je Platte berechnet. Der internationale Norm-Entwurf wurde im ISO/TC 34/SC 9 "Mikrobiologie" erstellt. Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 057-01-06 AA "Mikrobiologische Lebensmitteluntersuchung einschließlich Schnellverfahren" im NAL.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1564204
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 13720:1998-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 13720:1998-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) als Bestätigungsreaktion wird nur noch der Oxidasetest angewendet; der Glucose-Fermentationstest (Beimpfen von Kligler-Agar) entfällt; b) Norm erfasst präsumtive Pseudomonas spp.; c) redaktionell überarbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...