Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm Norm des Monats Februar 2013 2013-02

DIN EN ISO 13849-2:2013-02

Sicherheit von Maschinen - Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen - Teil 2: Validierung (ISO 13849-2:2012); Deutsche Fassung EN ISO 13849-2:2012

Englischer Titel
Safety of machinery - Safety-related parts of control systems - Part 2: Validation (ISO 13849-2:2012); German version EN ISO 13849-2:2012
Ausgabedatum
2013-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 191,40 EUR inkl. MwSt.

ab 160,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 191,40 EUR

  • 239,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 208,00 EUR

  • 259,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1893485

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die Norm DIN EN ISO 13849-2 legt die Vorgehensweisen und Bedingungen in Übereinstimmung mit ISO 13849-1 fest, die bei der Validierung durch Analyse und Prüfung zu befolgen sind, für:

  • die vorgesehenen Sicherheitsfunktionen,
  • die ausgeführten Kategorien
  • und den erreichten Performance Level der sicherheitsbezogenen Teile der Steuerung (SRP/CS) bei Anwendung der durch den Konstrukteur vorgesehenen sinnvollen Gestaltung.

Einige Anforderungen für die Validierung sind allgemeiner und einige besonderer Art. ISO 13849-2 legt auch die Bedingungen fest, unter welchen die Validierung beim Prüfen der sicherheitsbezogenen Teile von Steuerungen durchgeführt werden sollte.

Beschreibungen der Sicherheitsfunktionen und die Anforderungen für die Kategorien und Performance Levels sind in ISO 13849-1 gegeben, die sich mit den allgemeinen Leitsätzen für die Gestaltung befasst.

Diese zweite Ausgabe ersetzt die erste Ausgabe, die technisch überarbeitet wurde, um sich an die aktuelle ISO 13849-1:2006 anzupassen. Außerdem gibt der neue Anhang E ein Beispiel für die Validierung von Fehlverhalten und Mitteln zur Diagnose an.

Diese Norm behandelt insbesondere Aspekte des Arbeitsschutzes und der Produktsicherheit und richtet sich vor allem an Hersteller von Maschinen.
Für diese Norm ist das Gremium NA 095-01-03 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss NASG/NAM/DKE: Steuerungen" im DIN zuständig.


Gegenüber DIN EN ISO 13849-2:2008-09 und DIN EN ISO 13849-2 Berichtigung 1:2009-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:

a) Anpassung der Anforderungen und Terminologie an die aktuelle Ausgabe ISO 13849-1:2006
b) Aktualisierung der Verweisungen
c) Analyse und Prüfung des Performance Levels (PL) nach ISO 13849-1:2006 ergänzt
d) teilweise neue Benummerung der Abschnitte durch Aufnahme eines Abschnittes 3 "Begriffe" und Neuaufteilung und Verschiebung einzelner Abschnitte
e) Tabelle 2 "Anforderungen an die Dokumentation für Kategorien als Teil des Performance Levels" aktualisiert
f) Abschnitt 9.2 "Validierung von Kategoriefestlegungen" nach ISO 13849-1:2006 aktualisiert
g) neuer Abschnitt 9.3 "Validierung von MTTFd, DCavg und CCF" aufgenommen
h) neuer Abschnitt 9.4 "Validierung von Maßnahmen zur Vermeidung systematischer Ausfälle hinsichtlich des Performance Levels und der Kategorie des SRP/CS" ergänzt
i) neuer Abschnitt 9.5 "Validierung sicherheitsbezogener Software" aufgenommen; j) neuer Abschnitt 9.6 "Validierung und Nachweis des Performance Levels" hinzugefügt
k) neuer Abschnitt 12 "Validierung der technischen Dokumentation und Benutzerinformation" aufgenommen
l) neuer Anhang E "Beispiel der Validierung von Fehlverhalten und Mitteln zur Diagnose" ergänzt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1893485
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 13849-2 Berichtigung 1:2009-01 , DIN EN ISO 13849-2:2008-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 13849-2:2008-09 und DIN EN ISO 13849-2 Berichtigung 1:2009-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung der Anforderungen und Terminologie an die aktuelle Ausgabe ISO 13849-1:2006; b) Aktualisierung der Verweisungen; c) Analyse und Prüfung des Performance Levels (PL) nach ISO 13849-1:2006 ergänzt; d) teilweise neue Benummerung der Abschnitte durch Aufnahme eines Abschnittes 3 "Begriffe" und Neuaufteilung und Verschiebung einzelner Abschnitte; e) Tabelle 2 "Anforderungen an die Dokumentation für Kategorien als Teil des Performance Levels" aktualisiert; f) Abschnitt 9.2 "Validierung von Kategoriefestlegungen" nach ISO 13849-1:2006 aktualisiert; g) neuer Abschnitt 9.3 "Validierung von MTTFd, DCavg und CCF" aufgenommen; h) neuer Abschnitt 9.4 "Validierung von Maßnahmen zur Vermeidung systematischer Ausfälle hinsichtlich des Performance Levels und der Kategorie des SRP/CS" ergänzt; i) neuer Abschnitt 9.5 "Validierung sicherheitsbezogener Software" aufgenommen; j) neuer Abschnitt 9.6 "Validierung und Nachweis des Performance Levels" hinzugefügt; k) neuer Abschnitt 12 "Validierung der technischen Dokumentation und Benutzerinformation" aufgenommen; l) neuer Anhang E "Beispiel der Validierung von Fehlverhalten und Mitteln zur Diagnose" ergänzt.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...