Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2007-03

DIN EN ISO 13850:2007-03

Sicherheit von Maschinen - Not-Halt - Gestaltungsleitsätze (ISO 13850:2006); Deutsche Fassung EN ISO 13850:2006

Englischer Titel
Safety of machinery - Emergency stop - Principles for design (ISO 13850:2006); German version EN ISO 13850:2006
Ausgabedatum
2007-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 43,70 EUR inkl. MwSt.

ab 40,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 43,70 EUR

  • 54,70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 52,70 EUR

  • 66,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 114 "Sicherheit von Maschinen und Geräten", dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird, in Zusammenarbeit mit dem ISO/TC 199 "Sicherheit von Maschinen und Geräten" erstellt. Die nationalen Interessen bei der Erstellung wurden vom Arbeitsausschuss NAM 048-02 "Not-Aus-Einrichtungen (SpA CEN/TC 114/WG 9)" des NAM wahrgenommen.

Die Norm konkretisiert einschlägige Anforderungen des Anhangs I der EG-Maschinenrichtlinie 98/37/EG an den Not-Halt für erstmals im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Verkehr gebrachte Maschinen, um den Nachweis der Übereinstimmung mit diesen Anforderungen zu erleichtern.

Ab dem Zeitpunkt ihrer Bezeichnung als harmonisierte Norm im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften kann der Hersteller bei ihrer Anwendung davon ausgehen, dass er die von der Norm behandelten Anforderungen der Maschinenrichtlinie eingehalten hat (so genannte Vermutungswirkung).

Die Norm wird DIN EN 418:1993-01 ersetzen.

Die Norm legt funktionale Anforderungen und Gestaltungsleitsätze für Not-Halt unabhängig von der Art der verwendeten Energie für die Steuerfunktion fest. Die Anforderungen dieser Norm gelten für alle Maschinen, mit Ausnahme von:

  • Maschinen, bei denen ein Not-Halt das Risiko nicht verringern würde
  • von Hand tragbaren und handgeführten Maschinen.

Die Norm beschreibt die Not-Halt-Funktion, die Not-Halt-Einrichtung, das Befehlsgerät und das Stellteil. Anforderungen an Gestalt, Farbe und Anordnung von Not-Halt-Stellteilen werden aufgezeigt.

In Bezug auf die Wirkungskategorien werden die Stopp-Kategorien 0 und 1 angesprochen.

Die Norm behandelt nicht die Funktionen wie Umkehr und Begrenzen von Bewegungen, Abweisen, Abschirmen, Bremsen oder Unterbrechen, die Teil der Not-Halt-Funktion sein können.

Gegenüber DIN EN 418:1993-01 wurde die Terminologie den Normen DIN EN ISO 12100-1, EN 60204-1 und EN 60947-5-5 angepasst. Dies gilt insbesondere auch für "emergency stop - Not Halt". Die Abgrenzungsgrafik "Not-Aus-Einrichtung zur funktionsbedingten Maschinensteuerung" ist entfallen.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 418:1993-01 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 13850:2008-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 418:1993-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: - Anpassung der Terminologie an DIN EN ISO 12100-1, EN 60204-1, EN 60947-5-5. Dies gilt insbesondere auch für emergency stop - Not Halt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...