Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2010-10

DIN EN ISO 14063:2010-10

Umweltmanagement - Umweltkommunikation - Anleitungen und Beispiele (ISO 14063:2006); Deutsche Fassung EN ISO 14063:2010

Englischer Titel
Environmental management - Environmental communication - Guidelines and examples (ISO 14063:2006); German version EN ISO 14063:2010
Ausgabedatum
2010-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 108,80 EUR inkl. MwSt.

ab 91,43 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 108,80 EUR

  • 136,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118,30 EUR

  • 147,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2010-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1642571

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Umweltkommunikation einer Organisation ist der Prozess des Teilens von Informationen, um Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Partnerschaften aufzubauen, um das Bewusstsein zu steigern und um diese Informationen für Entscheidungen zu nutzen. Sie ist eines der Schlüsselthemen, mit dem sich jede Organisation, mit oder ohne etabliertes Umweltmanagementsystem (UMS), beschäftigen muss. Dabei ist Umweltkommunikation aber nicht nur eine Frage der Organisation und des Managements, sondern auch der Werte einer Organisation. Für die Sicherstellung eines erfolgreichen Kommunikationsprozesses ist es für Organisationen wichtig, sich selbst als verantwortlichen Partner in der Gesellschaft zu betrachten und die umweltbezogenen Erwartungen der interessierten Kreise ernst zu nehmen. Durch den Dialog mit den interessierten Kreisen ergibt sich für jede Organisation die Möglichkeit, deren Fragen und Belange kennen zu lernen, dadurch das Wissen auf beiden Seiten zu erweitern und Meinungen und Wahrnehmungen zu beeinflussen. Diese Internationale Norm bietet einer Organisation Anleitungen zu den allgemeinen Grundsätzen, zur Politik und Strategie und zu Aktivitäten sowohl für die interne als auch für die externe Umweltkommunikation. Diese Norm nutzt bewährte und gängige Kommunikationsmethoden, die an die spezifischen Gegebenheiten der Umweltkommunikation angepasst wurden. Diese Internationale Norm kann von allen Organisationen unabhängig von deren Größe, Typ, Standort, Struktur, Tätigkeiten, Produkten und Dienstleistungen, mit oder ohne etabliertes Umweltmanagementsystem, angewendet werden. Diese Internationale Norm ist nicht zur Anwendung als Spezifikationsnorm zum Zweck der Zertifizierung oder Registrierung oder der Festsetzung von Anforderungskriterien für andere Umweltmanagementsysteme vorgesehen. Die Norm darf allein für sich oder in Kombination mit anderen Normen der Normenreihe ISO 14000 angewendet werden. Der Text von ISO 14063:2006 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 207/SC "Environmental management" der Internationalen Organisation für Normung (ISO) erarbeitet und als EN ISO 14063:2010 durch das Technische Komitee CEN/SS S26 "Umweltmanagement" (Sekretariat: CMC) übernommen. Von Seiten des DIN war an der Erarbeitung der NA 172-00-06 AA "Umweltkommunikation" des Normenausschusses Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS) aktiv beteiligt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1642571
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...