Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2013-06

DIN EN ISO 14644-8:2013-06

Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche - Teil 8: Klassifizierung der Luftreinheit anhand der Chemikalienkonzentration (ACC) (ISO 14644-8:2013); Deutsche Fassung EN ISO 14644-8:2013

Englischer Titel
Cleanrooms and associated controlled environments - Part 8: Classification of air cleanliness by chemical concentration (ACC) (ISO 14644-8:2013); German version EN ISO 14644-8:2013
Ausgabedatum
2013-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,00 EUR inkl. MwSt.

ab 74,79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89,00 EUR

  • 111,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 96,90 EUR

  • 121,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1927356

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Reihe DIN EN ISO 14644 "Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche" besteht aus den folgenden Teilen: Teil 1: Klassifizierung der Luftreinheit anhand der Partikelkonzentration Teil 2: Festlegungen zur Prüfung und Überwachung zum Nachweis der fortlaufenden Übereinstimmung mit ISO 14644-1 Teil 3: Prüfverfahren Teil 4: Planung, Ausführung und Erst-Inbetriebnahme Teil 5: Betrieb Teil 6: Terminologie Teil 7: SD-Module (Reinlufthauben, Handschuhboxen, Isolatoren und Minienvironments) Teil 8: Klassifizierung der Luftreinheit anhand der Chemikalienkonzentration (ACC) Teil 9: Klassifizierung der partikulären Oberflächenreinheit Teil 10: Klassifizierung der chemischen Oberflächenreinheit Teil 8 behandelt die Klassifizierung der chemischen Luftreinheit in Reinräumen und zugehörigen Reinraumbereichen hinsichtlich der luftgetragenen Konzentrationen spezifischer chemischer Substanzen (einzeln, gruppenweise oder als Kategorien) und stellt ein Protokoll zur Verfügung, um Prüfverfahren, Analyse und Zeitgewichtungsfaktoren in die Festlegung zur Klassifizierung einzuschließen. In der Norm werden ausschließlich Konzentrationen von luftgetragenen chemischen Kontaminanten im Bereich von 100 g/m3 und 10-12 g/m3 unter Reinraumbetriebsbedingungen betrachtet und sie ist nicht anwendbar bei solchen Industriezweigen und Prozessen oder einer Produktion, bei denen oder bei der das Vorhandensein von luftgetragenen chemischen Substanzen nicht als Risiko für das Produkt oder den Prozess betrachtet wird. Es ist nicht Ziel dieses Teils von ISO 14644, die Beschaffenheit luftgetragener chemischer Kontaminanten zu beschreiben. Dieser Teil von ISO 14644 gibt keine Klassifizierung für chemische Oberflächenkontamination vor. Die Norm wurde im Technischen Komitee ISO/TC 209 "Cleanrooms and associated controlled environments" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 243 "Reinraumtechnologie", dessen Sekretariat vom BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird, erarbeitet. Zuständig für die Deutsche Fassung ist der Arbeitsausschuss NA 041-02-21 AA "Reinraumtechnik (SpA CEN/TC 243 und ISO/TC 209)" im Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik (NHRS) im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Dieses Dokument ist vorgesehen als Ersatz für DIN EN ISO 14644-8:2007-04. Gegenüber DIN EN ISO 14644-8:2007-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel wurde in "Klassifizierung der Luftreinheit anhand der Chemikalienkonzentration (ACC)" geändert; b) "molekulare Verunreinigung" wurde generell durch "chemische Verunreinigung" ersetzt; c) Abstimmung auf neu erschienene DIN EN ISO 14644-10, Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche -Teil 10: Klassifizierung der chemischen Oberflächenreinheit wurde vorgenommen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1927356
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 14644-8:2007-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 14644-8:2007-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel wurde in "Klassifizierung der Luftreinheit anhand der Chemikalienkonzentration (ACC)" geändert; b) "molekulare Verunreinigung" wurde generell durch "chemische Verunreinigung" ersetzt; c) Abstimmung auf neu erschienene DIN EN ISO 14644-10, Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche - Teil 10: Klassifizierung der chemischen Oberflächenreinheit wurde vorgenommen.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...