Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-10

DIN EN ISO 14855-2:2009-10

Bestimmung der vollständigen aeroben Bioabbaubarkeit von Kunststoff-Materialien unter den Bedingungen kontrollierter Kompostierung - Verfahren mittels Analyse des freigesetzten Kohlenstoffdioxides - Teil 2: Gravimetrische Messung des freigesetzten Kohlenstoffdioxides im Labormaßstab (ISO 14855-2:2007, einschließlich Cor 1:2009); Deutsche Fassung EN ISO 14855-2:2009

Englischer Titel
Determination of the ultimate aerobic biodegradability of plastic materials under controlled composting conditions - Method by analysis of evolved carbon dioxide - Part 2: Gravimetric measurement of carbon dioxide evolved in a laboratory-scale test (ISO 14855-2:2007, including Cor 1:2009); German version EN ISO 14855-2:2009
Ausgabedatum
2009-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,80 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75,80 EUR

  • 94,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 91,60 EUR

  • 114,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2009-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von DIN EN ISO 14855 legt ein Verfahren zur Bestimmung der vollständigen aeroben Bioabbaubarkeit von Kunststoff-Materialien unter den Bedingungen kontrollierter Kompostierung durch gravimetrische Messung der Menge des freigesetzten Kohlenstoffdioxides fest. Das Verfahren ist dafür ausgelegt, eine optimale Geschwindigkeit des Bioabbaus durch Anpassung von Feuchte, Begasung und Temperatur des Kompostiergefäßes zu erreichen. Es ist anwendbar auf:

  • natürliche und/oder synthetische Polymere und Copolymere sowie Gemische aus diesen
  • Kunststoffe, die Additive, wie zum Beispiel Weichmacher oder Farbstoffe, enthalten
  • wasserlösliche Polymere; Substanzen, die unter Prüfbedingungen die Aktivität der im Inokulum vorhandenen Mikroorganismen nicht inhibieren.

Wirkt die Prüfsubstanz inhibierend auf die Mikroorganismen im Inokulum, kann eine andere Art von ausgereiftem Kompost oder voradaptierter Kompost verwendet werden.

Die Internationale Norm wurde in der WG 22 des ISO/TC 61/SC 5 erarbeitet. Die deutsche Mitarbeit auf ISO-Ebene wird durch den Arbeitsausschuss "Bioabbaubare Kunststoffe" (NA 054-01-07 AA) im FNK wahrgenommen.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 14855-2:2018-12 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...