Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 14855-2:2018-12

Bestimmung der vollständigen aeroben Bioabbaubarkeit von Kunststoff-Materialien unter den Bedingungen kontrollierter Kompostierung - Verfahren mittels Analyse des freigesetzten Kohlenstoffdioxides - Teil 2: Gravimetrische Messung des freigesetzten Kohlenstoffdioxides im Labormaßstab (ISO 14855-2:2018); Deutsche Fassung EN ISO 14855-2:2018

Englischer Titel
Determination of the ultimate aerobic biodegradability of plastic materials under controlled composting conditions - Method by analysis of evolved carbon dioxide - Part 2: Gravimetric measurement of carbon dioxide evolved in a laboratory-scale test (ISO 14855-2:2018); German version EN ISO 14855-2:2018
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
25

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 83,20 EUR inkl. MwSt.

ab 77,76 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 83,20 EUR

  • 99,90 EUR

  • 104,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 100,80 EUR

  • 126,00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
25
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2889922

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Entsorgung von Kunststoffabfall ist weltweit ein ernsthaftes Problem. Technologien zur Rückgewinnung von Kunststoffen umfassen die stoffliche Verwertung (mechanische Rezyklierung, chemische oder rohstoffliche Rezyklierung und biologische oder organische Rezyklierung) und die energetische Verwertung (Wärme, Dampf oder Elektrizität als Ersatz für fossile Brennstoffe oder andere Energieträger). Die Verwendung von bioabbaubaren Kunststoffen ist eine wertvolle Möglichkeit der Rückgewinnung (biologische oder organische Rezyklierung).
Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung der vollständigen aeroben Bioabbaubarkeit von Kunststoff-Materialien unter den Bedingungen kontrollierter Kompostierung durch gravimetrische Messung der Menge des freigesetzten Kohlenstoffdioxids fest. Das Verfahren ist dafür ausgelegt, eine optimale Geschwindigkeit des Bioabbaus durch Anpassung von Feuchte, Begasung und Temperatur des Kompostiergefäßes zu erreichen.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 054-01-07 AA "Bioabbaubare Kunststoffe" im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2889922
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 14855-2:2009-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 14588-2:2009-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) 7.1 Ergänzung der Reagenzien; b) 7.4 Änderung der Anzahl der Gefäße, Präzisierung des C/R-Verhältnisses und dessen Einstellung; c) Erweiterung der Gültigkeitsbedingungen in Abschnitt 10.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...