Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 15609-5:2012-03

Anforderung und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe - Schweißanweisung - Teil 5: Widerstandsschweißen (ISO 15609-5:2011); Deutsche Fassung EN ISO 15609-5:2011

Englischer Titel
Specification and qualification of welding procedures for metallic materials - Welding procedure specification - Part 5: Resistance welding (ISO 15609-5:2011); German version EN ISO 15609-5:2011
Ausgabedatum
2012-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 70,60 EUR

  • 88,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,20 EUR

  • 106,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2012-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1804547

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt die Anforderungen an den Inhalt der Schweißanweisungen für Widerstandspunkt-, Rollennaht-, Pressstumpf- und Buckel-Schweißprozesse fest. Die Eignung der verwendeten Grundsätze dieser Norm für andere Widerstands- sowie verwandte Schweißprozesse sollte, bevor irgendeine Qualifizierung vorgenommen wird, nachgewiesen werden. Diese Norm ist Teil einer Normenreihe. EN ISO 15607:2003, Anhang A, gibt Einzelheiten dieser Normenreihe wieder. Die in der Norm aufgeführten veränderlichen Größen beeinflussen entweder die Abmessungen der Schweißungen (Qualität), die Größe der Schweißlinse beziehungsweise die Festlegung des Schweißnahtverlaufes, die mechanischen Eigenschaften oder die Geometrie der Schweißverbindung. Die dieser Norm zugrundeliegende Internationale Norm (ISO 15609-5:2011) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 44/SC 6 "Resistance welding and allied mechanical joining" (Sekretariat: DIN) in Zusammenarbeit mit CEN/TC 121 "Schweißen" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird. Für diese Norm ist das Gremium NA 092-00-12-02 AK "Punkt-, Buckel- und Rollennahtschweißen (DVS AG V 3.2)" im Normenausschuss Schweißtechnik (NAS) im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
25.160.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1804547
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 15609-5:2004-10 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 15609-5:2004-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Text der EN ISO 15609-5:2010 wurde vollständig übernommen; b) die Norm wurde redaktionell überarbeitet; c) im Anhang D wurden auch Beispiele für Parameter für das Pressstumpf- und Abbrennstumpfschweißen aufgenommen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...