Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2017-12

DIN EN ISO 15614-1:2017-12

Anforderung und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe - Schweißverfahrensprüfung - Teil 1: Lichtbogen- und Gasschweißen von Stählen und Lichtbogenschweißen von Nickel und Nickellegierungen (ISO 15614-1:2017); Deutsche Fassung EN ISO 15614-1:2017

Englischer Titel
Specification and qualification of welding procedures for metallic materials - Welding procedure test - Part 1: Arc and gas welding of steels and arc welding of nickel and nickel alloys (ISO 15614-1:2017); German version EN ISO 15614-1:2017
Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 120,00 EUR inkl. MwSt.

ab 112,15 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 120,00 EUR

  • 144,00 EUR

  • 149,90 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 144,90 EUR

  • 181,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2612621

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Norm legt fest, wie eine Schweißanweisung durch eine Schweißverfahrensprüfung qualifiziert wird. Gegenüber DIN EN ISO 15614-1:2012-06 wurden die Anforderungen in zwei Stufen unterteilt. Diese sind mit den Stufen 1 und 2 bezeichnet. Bei Stufe 2 ist der Prüfumfang größer und die Geltungsbereiche sind eingeschränkter als bei Stufe 1. Schweißverfahrensprüfungen, die auf Stufe 2 durchgeführt werden, sind automatisch für Stufe 1 qualifiziert, jedoch nicht umgekehrt. Stufe 1 basiert auf ASME, Abschnitt IX, und Stufe 2 basiert auf den früheren Ausgaben dieser Norm. Die Norm-Entwurf wurde vom ISO/TC 44/SC 10 "Quality management in the field of welding" erarbeitet und als Europäische Norm identisch übernommen. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der DIN/DVS-Gemeinschaftsausschuss NA 092-00-04 AA "Qualitätssicherung beim Schweißen (DVS AG Q 2)" im NAS.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2612621
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 15614-1:2012-06 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 15614-1:2020-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 15614-1:2012-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a)  Neustrukturierung der Norm hinsichtlich der Anforderungen in zwei Stufen; b)  Abschnitt "Normative Verweisungen" aktualisiert; c)  Bilder 2, 4, 5, 6 und 8 überarbeitet; d)  Tabelle 2 (neu Tabelle 3) bezüglich der Härteanforderung für die Werkstoffgruppen 4 und 5 geändert; e)  Tabelle 3 (neu Tabelle 4) und Tabelle 4 (neu Tabelle 5) bezüglich des Geltungsbereiches der Werkstoffgruppen neu strukturiert; f)  Tabelle 4 bezüglich Bewertungsgruppen für Unregelmäßigkeiten eingefügt; g)  Tabelle 5 (neu Tabelle 7) und Tabelle 6 (neu Tabelle 8) hinsichtlich des Geltungsbereiches der Werkstückdicken überarbeitet; h)  Tabelle 7 (neu Tabelle 9) den Geltungsbereich bezüglich des Rohraußendurchmessers eingeschränkt; i)  Tabelle 10 und Tabelle 11 zur Gruppeneinteilung von Schweißzusätzen und Schweißgut aufgenommen; j)  Anhang A bezüglich Zusatzwerkstoffe und deren Bezeichnung eingefügt; k)  Abschnitt "Literarturhinweise" eingefügt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...