Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 15614-8:2016-11

Anforderung und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe - Schweißverfahrensprüfung - Teil 8: Einschweißen von Rohren in Rohrböden (ISO 15614-8:2016); Deutsche Fassung EN ISO 15614-8:2016

Englischer Titel
Specification and qualification of welding procedures for metallic materials - Welding procedure test - Part 8: Welding of tubes to tube-plate joints (ISO 15614-8:2016); German version EN ISO 15614-8:2016
Ausgabedatum
2016-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 91,60 EUR inkl. MwSt.

ab 85,61 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 91,60 EUR

  • 114,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 110,80 EUR

  • 138,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2016-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2347414

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Norm legt fest wie eine Schweißverfahrensprüfung für das Lichtbogenschweißen metallischer Werkstoffe für die Verbindungen von Rohren in Rohrböden durch manuelle, mechanische, halbautomatische und automatische Verfahren durchgeführt wird. Sie ist Teil einer Reihe von Normen der ISO 15607. Im Anhang B sind Einzelheiten dieser Norm aufgeführt. Die Qualifizierung von Prüfungen für die Verbindungen von Rohren in Rohrböden kann entsprechend der Anwendungsnorm für solche, die voll zu belasten oder nur dicht zu schweißen sind, erteilt werden. Gegenüber DIN EN ISO 15614-8:2002-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a)  Abschnitt "Normative Verweisungen" aktualisiert;
b)  Tabelle 1 (Untersuchung und Prüfung der Prüfstücke) aufgenommen;
c)  Unterabschnitt 8.3 zur Ersatzprüfung aufgenommen;
d)  in Tabelle 4 (neu Tabelle 5) den Geltungsbereich für geometrische Angaben überarbeitet.
Die Norm wurde vom ISO/TC 44/SC 10 "Quality management in the field of welding" erarbeitet und als Europäische Norm identisch übernommen. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der DIN/DVS-Gemeinschaftsausschuss NA 092-00-04 AA "Qualitätssicherung beim Schweißen (DVS AG Q 2)" im NAS.

Inhaltsverzeichnis
ICS
25.160.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2347414
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 15614-8:2002-06 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 15614-8:2002-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a)  Abschnitt "Normative Verweisungen" aktualisiert; b)  Tabelle 1 "Untersuchung und Prüfung der Prüfstücke" aufgenommen; c)  Unterabschnitt 8.3 zur Ersatzprüfung aufgenommen; d)  in Tabelle 4 (neu Tabelle 5) den Geltungsbereich für geometrische Angaben überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...