Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-12

DIN EN ISO 15626:2013-12

Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen - Beugungslaufzeittechnik (TOFD) - Zulässigkeitsgrenzen (ISO 15626:2011); Deutsche Fassung EN ISO 15626:2013

Englischer Titel
Non-destructive testing of welds - Time-of-flight diffraction technique (TOFD) - Acceptance levels (ISO 15626:2011); German version EN ISO 15626:2013
Ausgabedatum
2013-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 62,60 EUR

  • 78,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 75,90 EUR

  • 94,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2013-12
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt die Zulässigkeitsgrenzen fest für die Prüfung von durchgeschweißten Verbindungen von ferritischen Stählen zwischen 6 mm und 300 mm mittels Beugungslaufzeittechnik (TOFD), die den Qualitätsanforderungen in ISO 5817 entsprechen.
Diese Zulässigkeitsgrenzen sind anwendbar auf Anzeigen, die nach ISO 10863 eingestuft wurden.
Der Text von ISO 15626:2011 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 44 "Welding and allied processes" der Internationalen Organisation für Normung (ISO) erarbeitet und als EN ISO 15626:2012 durch das Technische Komitee CEN/TC 121 "Schweißen" übernommen, dessen Sekretariat vom DIN (Deutschland) gehalten wird.
Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-08-23 AA "Ultraschallprüfung" im Normenausschuss Materialprüfung (NMP) im DIN.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 15617:2009-07 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 15626:2018-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 15617:2009-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Inhalt der ISO 15626:2011 wurde vollständig übernommen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...