Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2014-12

DIN EN ISO 15841:2014-12

Zahnheilkunde - Drähte für die Kieferorthopädie (ISO 15841:2014); Deutsche Fassung EN ISO 15841:2014

Englischer Titel
Dentistry - Wires for use in orthodontics (ISO 15841:2014); German version EN ISO 15841:2014
Ausgabedatum
2014-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68.30 EUR inkl. MwSt.

ab 57.39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 68.30 EUR

  • 85.50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74.40 EUR

  • 92.90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2140958

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In der Kieferorthopädie werden Fehlbildungen der menschlichen Zähne und Kiefer korrigiert, indem die Gebissentwicklung prophylaktisch beeinflusst wird und pathologische Erscheinungen im mandibulo-maxillären Bereich gemindert und behoben werden. Ein wichtiges Hilfsmittel sind dafür kieferorthopädische Apparaturen. Bei deren Herstellung werden kieferorthopädische Drähte verwendet. Beispielsweise werden im Patientenmund festsitzende Brackets mit Drähten verbunden, um Kräfte ausüben zu können. Die Festlegung von eindeutigen Qualitätsanforderungen an diese Drähte ist ein wichtiger Beitrag zu einer erstklassigen Kieferorthopädie, wie sie in Deutschland Stand der Technik ist. Diese Norm enthält Anforderungen an und Prüfverfahren für Drähte, die in festsitzenden und herausnehmbaren Apparaturen verwendet werden. Sie gilt für vorgefertigte kieferorthopädische Bögen, ausgenommen Federn und andere vorgefertigte Komponenten.
In der Norm werden die Begriffe, die notwendigen Angaben und die dazugehörigen Prüfverfahren beschrieben. Angaben zur Kennzeichnung sowie zur Etikettierung auf der Verpackung sind ebenfalls festgelegt. Diese Internationale Norm wurde von der ISO/TC 106/SC 1/WG 13 "Kieferorthopädische Produkte" (Sekretariat: ANSI, USA) zusammen mit dem CEN/TC 55 "Zahnheilkunde" (Sekretariat: DIN) erstellt. Zuständig im DIN ist der Arbeitsausschuss NA 014-00-18 AA "Kieferorthopädische Produkte" des NADENT.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2140958
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 15841:2007-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 15841:2007-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) In 5.5. wurden als weitere gefährliche Elemente, die zu kennzeichnen sind, Cadmium und Blei aufgenommen; b) in 6.3.2 wurde ein weiteres Prüfverfahren zur Bestimmung der Austenit-Endtemperatur aufgenommen; c) ASTM F2082 wurde unter Normative Verweisungen aufgenommen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...