Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 16559:2014-12

Biogene Festbrennstoffe - Terminologie, Definitionen und Beschreibungen (ISO 16559:2014); Deutsche Fassung EN ISO 16559:2014

Englischer Titel
Solid biofuels - Terminology, definitions and descriptions (ISO 16559:2014); German version EN ISO 16559:2014
Ausgabedatum
2014-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
51

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 117,20 EUR inkl. MwSt.

ab 109,53 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 117,20 EUR

  • 146,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 141,70 EUR

  • 176,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2014-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
51
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2098689

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt die Terminologie und Definitionen für biogene Festbrennstoffe fest. In Übereinstimmung mit dem Aufgabenbereich von ISO/TC 238 umfasst diese Norm nur Rohmaterial beziehungsweise verarbeitetes Material, das aus folgenden Quellen stammt:
 1) Forstwirtschaft und Baumkultur;
 2) Landwirtschaft und Gartenbau;
 3) Aquakultur.
Roh- und verarbeitetes Material umfasst holzartige Biomasse, halmgutartige Biomasse, Biomasse von Früchten und aquatische Biomasse aus den vorstehend genannten Bereichen.
Chemisch behandeltes Material enthält halogenierte organische Verbindungen oder Schwermetalle nicht in Konzentrationen, die über denen der typischen Werte für erntefrisches Material oder der typischen Werte für das Herkunftsland liegen.
Materialien, die aus verschiedenen Recylingprozessen von Produkten am Ende des Lebensweges stammen, fallen nicht in den Anwendungsbereich, zugehörige Begriffe wurden jedoch zur Information aufgenommen. Bereiche, die von ISO/TC 28/SC 7 "Liquid biofuels" und ISO/TC 193 "Natural gas" behandelt werden, sind nicht enthalten.
Weitere Normen mit anderen Anwendungsbereichen als dem Anwendungsbereich dieser Internationalen Norm dürfen andere Definitionen der Begriffe enthalten als diese Norm.
Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 238 "Solid biofuels" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 335 "Biogene Festbrennstoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom SIS (Schweden) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-82 AA "Biogene Festbrennstoffe" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
ICS
01.040.75, 75.160.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2098689
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 14588:2011-01 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14588:2011-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalt der DIN EN 14588:2011-01 weitestgehend übernommen, teilweise überarbeitet und bezüglich internationaler Aspekte erweitert, zum Beispiel um den Bereich der Aquakulturen; b) Übersetzung von "solid biofuels" von "Feste Biobrennstoffe" in "Biogene Festbrennstoffe" sowohl im Titel als auch im Text geändert; c) Begriffe ergänzt; d) Streichung der informativen Anhänge A und B; e) Inhalt redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...