Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-11

DIN EN ISO 17422:2019-11

Kunststoffe - Umweltaspekte - Allgemeine Richtlinien für die Aufnahme in Normen (ISO 17422:2018); Deutsche Fassung EN ISO 17422:2019

Englischer Titel
Plastics - Environmental aspects - General guidelines for their inclusion in standards (ISO 17422:2018); German version EN ISO 17422:2019
Ausgabedatum
2019-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82,60 EUR inkl. MwSt.

ab 69,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82,60 EUR

  • 103,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89,80 EUR

  • 112,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3079921

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument bietet eine Struktur für die Einbeziehung von Umweltaspekten in Normen für Kunststoffprodukte. Es schlägt einen Ansatz vor, der darauf abzielt, schädliche Umweltauswirkungen zu minimieren, ohne den Hauptzweck der Sicherstellung einer angemessenen Gebrauchstauglichkeit der betreffenden Produkte zu beeinträchtigen. Dieses Dokument soll die folgenden Vorgehensweisen fördern: a) den Einsatz von Techniken zur Identifizierung und Bewertung der Umweltauswirkungen von technischen Vorkehrungen in Normen und zur Minimierung ihrer nachteiligen Auswirkungen; b) die Einführung bewährter Verfahren wie: 1) Verfahren zur Vermeidung von Umweltverschmutzungen; 2) Material- und Energieeinsparung im Hinblick auf die beabsichtigte Verwendung (und den vorhersehbaren Missbrauch) des Produkts; 3) sichere Verwendung gefährlicher Stoffe; 4) Vermeidung technisch ungerechtfertigter wettbewerbsbeschränkender Praktiken; 5) Förderung von Leistungskriterien anstelle von Ausschlussklauseln, die beispielsweise nur auf Kriterien der chemischen Zusammensetzung basieren; 6) Einsatz erneuerbarer Ressourcen und Minimierung des Einsatzes nicht erneuerbarer Ressourcen, wenn die Ökobilanz positiv ausfällt; c) die Verfolgung eines ausgewogenen Ansatzes bei der Normenentwicklung in Fragen wie Umweltauswirkungen, Produktfunktion und -leistung, Gesundheit und Sicherheit sowie andere regulatorische Anforderungen; d) die regelmäßige Überprüfung und Überarbeitung bestehender Normen im Hinblick auf technische Innovationen, die eine Verbesserung der Umweltauswirkungen von Produkten und Prozessen ermöglichen; e) die Anwendung von lebenszyklusanalytischen Ansätzen, wo immer dies möglich und technisch vertretbar ist. Für diese Norm ist das Gremium NA 054-01-06 AA "Kunststoffe und Umweltaspekte" im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK) zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3079921
Änderungsvermerk
Dokumentenhistorie
AKTUELL
2019-11 - 2019-11

Norm [NEU]

DIN EN ISO 17422:2019-11
ZURÜCKGEZOGEN
2019-03 - 2019-11

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...