Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 17450-4:2018-05

Geometrische Produktspezifikation (GPS) - Grundlagen - Teil 4: Geometrische Merkmale zum Quantifizieren von GPS-Abweichungen (ISO 17450-4:2017); Deutsche Fassung EN ISO 17450-4:2018

Englischer Titel
Geometrical product specifications (GPS) - Basic concepts - Part 4: Geometrical characteristics for quantifying GPS deviations (ISO 17450-4:2017); German version EN ISO 17450-4:2018
Ausgabedatum
2018-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 78,80 EUR inkl. MwSt.

ab 73,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 78,80 EUR

  • 98,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 95,30 EUR

  • 119,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2018-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2701808

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt allgemeine Regeln für die Quantifizierung von GPS-Abweichungen für einzelne GPS-Merkmale fest. GPS-Abweichungen können lokal oder global sein. Ein GPS-Merkmal, dass durch lokale GPS-Abweichungen definiert ist, ist ein Parameter, der die Menge lokaler Abweichungen mittels einer Quantifizierungsfunktion in ein globales Merkmal transformiert. Dieses Dokument ist eine Norm zu geometrischen Produktspezifikationen (GPS) und ist deshalb als eine allgemeine GPS-Norm anzusehen (siehe ISO 14638). Die in diesem Dokument enthaltenen Regeln und Prinzipien gelten für alle Segmente der ISO/GPS-Matrix. Dieses Dokument (EN ISO 17450-4:2018) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 213 "Dimensional and geometrical product specifications and verification" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 290 "Geometrische Produktspezifikationen und Prüfung" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 152-03-02 AA "CEN/ISO Geometrische Produktspezifikation und Prüfung" im DIN-Normenausschuss Technische Grundlagen (NATG).

Inhaltsverzeichnis
ICS
17.040.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2701808

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...