Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-12

DIN EN ISO 17523:2016-12

Medizinische Informatik - Anforderungen an elektronische Verschreibungen (ISO 17523:2016); Deutsche Fassung EN ISO 17523:2016

Englischer Titel
Health informatics - Requirements for electronic prescriptions (ISO 17523:2016); German version EN ISO 17523:2016
Ausgabedatum
2016-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,00 EUR inkl. MwSt.

ab 74,79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89,00 EUR

  • 111,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 96,90 EUR

  • 121,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2387958

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm beschreibt die Anforderungen an elektronische Verschreibungen. Sie legt generische Grundsätze fest, die als für alle elektronischen Verschreibungen wichtig betrachtet werden, woraus sich eine Auflistung von Elementen ergibt, die als Kernelemente aller elektronischen Verschreibungen angesehen werden. Der Anwendungsbereich ist auf den Inhalt der Verschreibung selbst begrenzt. Das verschriebene Produkt ist direkt oder über eine ernannte Person abzugeben und einem menschlichen Patienten zu verabreichen. Weitere Meldungen, Rollen und Szenarios liegen außerhalb des Anwendungsbereichs dieser Norm, da sie aufgrund der kulturellen und gesetzgeberischen sowie der kostenerstattungstechnischen Unterschiede in Bezug auf das Gesundheitswesen mehr oder weniger länder- oder regionsspezifisch sind. Die Art und Weise, auf die elektronische Verschreibungen zur Verfügung gestellt oder ausgetauscht werden, liegt außerhalb des Anwendungsbereichs dieser Norm. Die Norm wurde in der WG 6 "Pharmacy and medicines business" des Technischen Komitees ISO/TC 215 "Health Informatics" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 251 "Medizinische Informatik", dessen Sekretariat von NEN (Niederlande) gehalten wird, erarbeitet. Der Arbeitsausschuss NA 063-07-03 AA "Terminologie" des Fachbereichs 7 "Medizinische Informatik" des Normenausschusses Medizin (NAMed) bei DIN hat an der Erarbeitung mitgewirkt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2387958

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...