Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2015-12

DIN EN ISO 17604:2015-12

Mikrobiologie der Lebensmittelkette - Probenahme von Schlachttierkörpern zur mikrobiologischen Untersuchung (ISO 17604:2015); Deutsche Fassung EN ISO 17604:2015

Englischer Titel
Microbiology of the food chain - Carcass sampling for microbiological analysis (ISO 17604:2015); German version EN ISO 17604:2015
Ausgabedatum
2015-12
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN 10112:1996-10 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82.60 EUR inkl. MwSt.

ab 69.41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82.60 EUR

  • 103.10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89.80 EUR

  • 112.10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-12
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN 10112:1996-10 empfohlen.
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2305385

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt Probenahmeverfahren für den Nachweis und die Zählung von Mikroorganismen auf der Oberfläche von Schlachttierkörpern oder Teilen von Schlachttierkörpern geschlachteter Schlachttiere fest. Sie dient sowohl dem gesundheitlichen Verbraucherschutz als auch der Qualitätssicherung. Die mikrobiologische Probenahme kann durchgeführt werden als Teil - der prozessbezogenen Hygienekontrolle (zur Validierung und/oder Verifizierung der Prozesskontrolle, zum Beispiel Bestimmung der Gesamtkeimzahl und von Enterobacteriaceae) in Schlachtanlagen für große Säugetiere, Geflügel und Wild; - der risikobasierten Sicherungssysteme für die Produktsicherheit; - der Kontroll- oder Überwachungsprogramme zur Verbreitung und/oder Anzahl von krankheitserregenden Mikroorganismen. Diese Internationale Norm schließt, abhängig vom Grund der Probenahme, die Anwendung von Ausschneide- und Abstrichverfahren mit ein. Sie schließt auch die Anwendung des Abspülens von Schlachttierkörpern zur Untersuchung von Geflügel-Schlachttierkörpern und Schlachttierkörpern einiger Kleintiere ein. In einem Anhang sind die Probenahmestellen auf den Schlachttierkörpern verschiedener Tierarten dargestellt. Für diese Norm ist das Gremium NA 057-01-06 AA "Mikrobiologie der Lebensmittelkette" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2305385
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 17604:2011-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 17604:2011-01 wurden die folgenden Änderungen vorgenommen: a) der Anwendungsbereich der Norm umfasst jetzt die Probenahme von Schlachttierkörpern von großen Säugetieren, Geflügel und Wild; b) die Norm wurde inhaltlich komplett überarbeitet; c) in die Norm wurde ein Abschnitt zu Begriffen aufgenommen; d) die Abschnitte zur Probenahme wurden erweitert und neu strukturiert; e) die Anhänge B bis D wurden in den Hauptteil der Norm integriert.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...