Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-03

DIN EN ISO 17641-2:2016-03

Zerstörende Prüfung von Schweißverbindungen an metallischen Werkstoffen - Heißrissprüfungen für Schweißungen - Lichtbogenschweißprozesse - Teil 2: Selbstbeanspruchende Prüfungen (ISO 17641-2:2015); Deutsche Fassung EN ISO 17641-2:2015

Englischer Titel
Destructive tests on welds in metallic materials - Hot cracking tests for weldments - Arc welding processes - Part 2: Self-restraint tests (ISO 17641-2:2015); German version EN ISO 17641-2:2015
Ausgabedatum
2016-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82,60 EUR inkl. MwSt.

ab 69,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82,60 EUR

  • 103,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89,80 EUR

  • 112,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2389881

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der ISO 17641 legt die erforderlichen Proben, die Prüfstückabmessungen und die Verfahren fest, die zu befolgen sind, um die selbstbeanspruchenden Heißrissprüfungen auszuführen. Die folgenden Prüfungen werden beschrieben: - Rissprüfung an T-Stößen; - Zugprüfung des Schweißgutes; - Längsbiegeprüfung. Die Prüfungen sind so konzipiert, dass sie Aussagen über die Heißrissempfindlichkeit des Schweißgutes liefern. Die Prüfungen sind nicht zur Beurteilung der Grundwerkstoffe geeignet. Dieser Teil der ISO 17641 ist hauptsächlich für Schweißgut aus vollaustenitischen nicht rostenden Stählen, Nickel, Nickelbasis- und Nickel-Kupferlegierungen anzuwenden. Dieser Teil der ISO 17641 kann auch für anderes Schweißgut angewendet werden. Dieser Teil der ISO 17641 beschreibt nur, wie die Prüfungen und die Ergebnisberichte auszuführen sind. Er enthält keine Annahmekriterien. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 092-00-05 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss NAS/NMP: Zerstörende Prüfung von Schweißverbindungen (DVS AG Q 4/Q 4.1)" im DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2389881
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 17641-2:2005-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 17641-2:2005-09 wurde folgende Änderungen im vorgenommen: a) im Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" die Verweisungen von EN-Normen auf ISO-Normen aktualisiert; b) im Abschnitt 6 "Beschreibung der Prüfungen" die Verweisung von EN-Normen auf ISO-Normen ersetzt; c) keine inhaltlichen oder technischen Änderungen; d) Anpassung an die Gestaltungsregeln der ISO/IEC-Direktiven, Teil 2; e) DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP) als Mitträger aufgenommen.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...