Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-11

DIN EN ISO 17672:2010-11

Hartlöten - Lote (ISO 17672:2010); Deutsche Fassung EN ISO 17672:2010

Englischer Titel
Brazing - Filler metals (ISO 17672:2010); German version EN ISO 17672:2010
Ausgabedatum
2010-11
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN EN 13347:2003-03 , DIN EN 13347:2011-03 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89.00 EUR inkl. MwSt.

ab 74.79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 89.00 EUR

  • 111.40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 96.90 EUR

  • 121.10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2010-11
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN EN 13347:2003-03 , DIN EN 13347:2011-03 empfohlen.

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm legt die Zusammensetzungen von Loten fest, die zum Hartlöten verwendet werden. Diese Lote sind entsprechend ihrer Zusammensetzung, aber nicht notwendigerweise nach dem vorhandenen Hauptlegierungselement, in sieben Gruppen aufgeteilt.
Die Norm gilt nicht für Produkte, wie zum Beispiel flussmittelummantelte Lotstäbe, Lotpasten oder -bänder, sondern nur für den Lotanteil solcher Produkte. Obwohl in den Tabellen die Schmelzbereiche mit angegeben werden, können diese entsprechend der erlaubten Bandbreite der Zusammensetzung von Loten variieren und gelten nur als Näherungswerte. Deshalb sind die Schmelzbereichsangaben nicht Teil der Anforderungen und dienen nur zur Information. Die Technischen Lieferbedingungen gelten für Lote zum Hartlöten und für Produkte, die Hartlote mit anderen Bestandteilen wie Flussmittel und/oder Umhüllung enthalten.
Die Internationale Norm wurde von der ISO/TC 44/WG 3 erarbeitet und identisch vom CEN/TC 121/SC 8 "Hartlöten" übernommen. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Gemeinschaftsausschuss NA 092-00-26 AA "Hartlöten und Hochtemperaturlöten (DVS AG V  6.1)" im NAS.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1044:1999-07 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 17672:2017-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1044:1999-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a)  Inhalt der Internationalen Norm wurde vollständig übernommen; b)  Abschnitt 6 "Bezeichnung" hinsichtlich der geänderten Norm-Nummer (ISO 17672) korrigiert; c)  7.2 "Maße" mit der Angabe von Grenzmaßen für Bänder, siehe Tabelle 2 bis 4, ergänzt; d)  Abschnitt 8 bezüglich Gefährdung durch Metalle neu aufgenommen; e)  Tabellen 2 bis 8, neu, Tabelle 5 bis 13 grundlegend überarbeitet und durch die Aufnahme von neuen Legierungen erweitert; f)  Anhang A (normativ) bezüglich der Gegenüberstellung einzelner nationaler Kennzeichnungssysteme wurde durch die Angabe der entsprechenden UNS-, AWS- und JIS-Nummer komplettiert.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...