Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2006-11

DIN EN ISO 18369-1:2006-11

Augenoptik - Kontaktlinsen - Teil 1: Begriffe, Einteilung von Kontaktlinsenmaterialien und Empfehlungen für die Schreibweise von Kontaktlinsenspezifikationen (ISO 18369-1:2006); Deutsche Fassung EN ISO 18369-1:2006

Englischer Titel
Ophthalmic optics - Contact lenses - Part 1: Vocabulary, classification system and recommendations for labelling specifications (ISO 18369-1:2006); German version EN ISO 18369-1:2006
Ausgabedatum
2006-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 136.80 EUR inkl. MwSt.

ab 114.96 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 136.80 EUR

  • 171.10 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 148.60 EUR

  • 185.90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2006-11
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 11539:1999-10 , DIN EN ISO 8320-1:2004-02 , DIN EN ISO 8320-2:2001-08 , DIN EN ISO 8321-1:2003-01 , DIN EN ISO 8321-2:2000-05 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 18369-1:2009-07 , DIN EN ISO 18369-1:2010-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 8320-1:2004-02, DIN EN ISO 8320-2:2001-08, DIN EN ISO 8321-1:2003-01, DIN EN ISO 8321-2:2000-05 und DIN EN ISO 11539:1999-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Zusammenführung der Begriffe nach DIN EN ISO 8320-1 und DIN EN ISO 8320-2 sowie von den in weiteren DIN-EN-ISO-Normen betreffend Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflegemittel festgelegten Begriffen sowie der Einteilung von Kontaktlinsenmaterialien (DIN EN ISO 11539) und der Schreibweise von Kontaktlinsenspezifikationen (DIN EN ISO 8321-1 und DIN EN ISO 8321-2) in eine einzige, konsolidierte Norm; b) Hinzufügung einiger weiterer Begriffe sowie Änderung von einzelnen Begriffen, wie folgt (alle nachfolgend angegebenen Abschnittsnummern beziehen sich auf die Nummerierung in der vorliegenden Norm, und nicht auf die des jeweils abgelösten Vorgängerdokuments): Begriff neu festgelegt 2.1.2.1.23 sphärische Oberfläche 2.1.2.1.24 sphärische Oberfläche 2.1.6.1 Maßhaltigkeit 2.1.10.8.1 Multipatient-use-Anpasskontaktlinse 2.1.12.2 Biokompatibilität (okuläre) 2.1.12.3 klinischer Prüfer Begriff geändert 2.1.2.1.38 Verblendung 2.1.2.1.41 Keilform 2.1.11.17 Protein- oder Lipidentferner Synonym hinzugefügt 2.1.1.10 hydrophile Kontaktlinse 2.1.2.1.15 Pfeilhöhe im Scheitelpunkt 2.1.2.1.17 Randprofil Definition geändert 2.1.1.2 Kornealkontaktlinse 2.1.1.12 oberflächenbehandelte Kontaktlinse 2.1.2.1.39 Ballast 2.1.2.1.40 Prismenballast 2.1.2.1.41 Keilform 2.1.12.11 Ophthalmometer 2.1.6.6.1 Kontaktlinse mit geringem Wassergehalt 2.1.6.7 ionisch 2.1.6.8 nicht-ionisch 2.1.6.12 Kontaktwinkel Anmerkung zur Definition ergänzt oder geändert 2.1.2.1.8 periphere Zone 2.1.2.1.25 sagittaler Krümmungsradius 2.1.6.3 Sauerstoff-Permeabilität 2.1.6.5 Sauerstoff-Transmissibilität 2.1.6.6 Wassergehalt 2.1.6.10 Lichttransmissionsgrad 2.1.10.1 Einmalkontaktlinse 2.1.11.15 Kontaktlinsendesinfektion c) Ergänzung von Tabelle 1 mit einer Übersicht über die Kurzzeichen; d) Ergänzung von Abschnitt 3.6 (Tabelle 4) um die Angaben der Dk-Werte bei Verwendung von hPa anstelle mmHg; e) Übernahme der überarbeiteten EN-ISO-Norm.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...