Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 18674-1:2015-09

Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Geotechnische Messungen - Teil 1: Allgemeine Regeln (ISO 18674-1:2015); Deutsche Fassung EN ISO 18674-1:2015

Englischer Titel
Geotechnical investigation and testing - Geotechnical monitoring by field instrumentation - Part 1: General rules (ISO 18674-1:2015); German version EN ISO 18674-1:2015
Ausgabedatum
2015-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,80 EUR inkl. MwSt.

ab 83,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89,80 EUR

  • 112,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 108,60 EUR

  • 135,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2015-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2283135

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für die Leistungsüberwachung von Baugrund, Bauwerken, die mit dem Baugrund in Wechselwirkung stehen, und geotechnischen Anlagen. Im Besonderen gilt diese Norm für die Geräteausrüstung für Feldmessungen (Feldinstrumentation) und Messungen, die durchgeführt werden - in Verbindung mit Standorterkundungen von Böden und Fels nach EN 1997-2; - in Verbindung mit der Beobachtungsmethode bei der Planung nach EN 1997-1; - zur Bewertung des Verhaltens des Baugrunds, zum Beispiel instabile Böschungen, Konsolidation und so weiter; - zum Nachweis oder zur Folgeprüfung eines neuen Gleichgewichts im Baugrund nach einer Störung des natürlichen Zustands durch Baumaßnahmen (zum Beispiel Fundamentlasten, Bodenaushub, Tunnelbau); - zum Nachweis oder zur Folgeprüfung der Stabilität (Standsicherheit), Gebrauchstauglichkeit und Sicherheit von baulichen Anlagen, die möglicherweise durch geotechnische Anlagen beeinflusst werden; - zur Beweissicherung; - zur Bewertung und Lenkung geotechnischer Arbeiten. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der NA 005-05-09 AA "Baugrund, Feldversuche" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.080.20, 93.020
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2283135
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 4107-1:2011-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 4107-1:2011-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalt der nationalen Norm übernommen; b) komplette redaktionelle Überarbeitung.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...