Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 19448:2018-04

Zahnheilkunde - Analyse der Fluoridkonzentration in wässrigen Lösungen mit einer fluoridionenselektiven Elektrode (ISO 19448:2018); Deutsche Fassung EN ISO 19448:2018

Englischer Titel
Dentistry - Analysis of Fluoride Concentration in Aqueous Solutions by use of Fluoride-Ion Selective Electrode (ISO 19448:2018); German version EN ISO 19448:2018
Ausgabedatum
2018-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 70,60 EUR

  • 88,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,20 EUR

  • 106,80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-04
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2761231

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Fluoride sind weltweit sehr gründlich untersucht. Sie werden in Zahnpasten seit vielen Jahren erfolgreich verwendet, um Karies zu verhindern. Manchmal wird versucht, diesen positiven Effekt zu kritisieren, zu hinterfragen oder abzulehnen (ein Zahnpastahersteller schürt 2018 die Angst vor Fluorid). Um weltweit eindeutige Klarheit erreichen zu können, wurde diese Norm erstellt. In dieser Norm werden Prüfverfahren zur Quantifizierung von Fluoridkonzentrationen in Dentalprodukten, einschließlich Zahnpasten, Mundspüllösungen, Lacken, die Fluorid freisetzen, und anderen Produkten, die Fluorid enthalten, beschrieben. Die Verfahren beschreiben die Anwendung einer fluoridionenselektiven Elektrode zur Analyse des Gesamtfluoridgehalts in wässrigen Proben, die von Dentalprodukten genommen wurden.
Die Internationale Norm wurde von der ISO/TC 106/SC 7/WG 10 "Fluoridanalyse" (Sekretariat: ANSI, USA) zusammen mit dem CEN/TC 55 "Zahnheilkunde" (Sekretariat: DIN) erstellt. Auf nationaler Ebene ist hierfür der Arbeitsausschuss NA 014-00-19 AA "Mundpflegeprodukte" im DIN-NADENT zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2761231

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...