Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [NEU]

DIN EN ISO 20257-1:2020-12

Anlagen und Ausrüstung für Flüssigerdgas - Auslegung von schwimmenden Flüssigerdgas-Anlagen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (ISO 20257-1:2020, korrigierte Fassung 2020-10); Deutsche Fassung EN ISO 20257-1:2020

Englischer Titel
Installation and equipment for liquefied natural gas - Design of floating LNG installations - Part 1: General requirements (ISO 20257-1:2020, Corrected version 2020-10); German version EN ISO 20257-1:2020
Ausgabedatum
2020-12
Information
  • Diese Norm ist Bestandteil des DVGW Regelwerks.

Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 300,87 EUR inkl. MwSt.

ab 286,54 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 300,87 EUR

  • 376,04 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 363,57 EUR

  • 454,64 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

2

vorbestellbar

Ausgabedatum
2020-12
Information
  • Diese Norm ist Bestandteil des DVGW Regelwerks.

Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3129438

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 67 "Materials, equipment and offshore structures for petroleum, petrochemical and natural gas industries" der Internationalen Organisation für Normung (ISO) erarbeitet und als EN ISO 20257-1:2020 durch das Technische Komitee CEN/TC 282 "Anlagen und Ausrüstung für Flüssigerdgas" übernommen. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 032-02-10 AA "Anlagen und Ausrüstung von Flüssigerdgas" im DIN-Normenausschuss Gastechnik (NAGas). Die Norm legt Anforderungen und Anleitung in Bezug auf die Auslegung und den Betrieb von schwimmenden Flüssigerdgasanlagen (en: liquefied natural gas, LNG) fest, einschließlich der Anlagen zur Verflüssigung, Speicherung, Verdampfung, Übergabe und Handhabung von LNG, damit die Auslegung und der Betrieb von schwimmenden LNG-Anlagen sicher und umweltfreundlich möglich sind. Die Norm ist auf Offshore-Anlagen, Anlagen in Küstennähe oder angedockte schwimmende LNG-Anlagen anwendbar. Sie umfasst bei angedockten schwimmenden LNG-Anlagen im Hinblick auf die Vertäuung in ihrem Anwendungsbereich jegliche Piere und beschreibt Vertäuungskonzepte für schwimmende LNG-Anlagen. Die Norm gilt sowohl für neu gebaute als auch umgebaute schwimmende LNG-Anlagen und behandelt spezielle Anforderungen. Diese Norm ist eine Erstausgabe.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3129438
Änderungsvermerk
Dokumentenhistorie
AKTUELL
2020-12 - 2020-12

Norm [NEU]

DIN EN ISO 20257-1:2020-12
ZURÜCKGEZOGEN
2018-12 - 2020-12

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...