Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 24034:2011-01

Schweißzusätze - Massivdrahtelektroden, Massivdrähte und Massivstäbe zum Schmelzschweißen von Titan und Titanlegierungen - Einteilung (ISO 24034:2010); Deutsche Fassung EN ISO 24034:2010

Englischer Titel
Welding consumables - Solid wire electrodes, solid wires and rods for fusion welding of titanium and titanium alloys - Classification (ISO 24034:2010); German version EN ISO 24034:2010
Ausgabedatum
2011-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 72,00 EUR inkl. MwSt.

ab 67,29 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 72,00 EUR

  • 90,10 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 86,90 EUR

  • 108,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1708312

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt Anforderungen für die Einteilung von Massivdrahtelektroden, Massivdrähten und Massivstäben zum Schmelzschweißen von Titan und Titanlegierungen fest. Die Einteilung erfolgt nach ihrer chemischen Zusammensetzung. Die Massivdrahtelektrode weist für das Metall-Inertgasschweißen (MIG) dieselbe Zusammensetzung auf wie Massivdrähte und Massivstäbe für das Wolfram-Inertgasschweißen (WIG), das Plasmaschweißen, das Laserstrahlschweißen und für andere Schmelzschweißprozesse. Daher gilt in dieser Einteilungsnorm die Bezeichnung "Massivdrähte/Massivstäbe" sowohl für "Massivdrahtelektroden" als auch für "Massivdrähte und Massivstäbe". Gegenüber der Vorgängernorm wurden neben zwei Streichungen von Legierungskurzzeichen auch fünf neue aufgenommen.
Die Norm wurde vom ISO/TC 44/SC 3 "Schweißzusätze", dessen Sekretariat vom ANSI (USA) gehalten wird, in Zusammenarbeit mit dem CEN/TC 121/SC 3 "Schweißzusätze", dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird, erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 092-00-03 AA "Schweißzusätze (DVS AG W 5)" im NAS.

Inhaltsverzeichnis
ICS
25.160.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1708312
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 24034:2008-10 .

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN ISO 24034:2020-12 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 24034:2008-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) im Abschnitt 7 wurden Rundungsregeln aufgenommen; b) Legierungskurzzeichen Ti 4251, Ti  8211, Ti  8451, Ti  8641 und Ti  8646 aufgenommen; c) Legierungskurzzeichen Ti 4810 und Ti  6320 wurden gestrichen; d) Wasserstoffgehalt von Ti 6321 und Ti 6402 angehoben; e) Anhang A wurde um vier Legierungsgruppen erweitert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...