Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-11

DIN EN ISO 26423:2016-11

Hochleistungskeramik - Bestimmung der Schichtdicke mit dem Kalottenschleifverfahren (ISO 26423:2009); Deutsche Fassung EN ISO 26423:2016

Englischer Titel
Fine ceramics (advanced ceramics, advanced technical ceramics) - Determination of coating thickness by crater-grinding method (ISO 26423:2009); German version EN ISO 26423:2016
Ausgabedatum
2016-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,40 EUR

  • 94,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81,90 EUR

  • 102,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2482914

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Dicke von keramischen Schichten mit einem Kalottenschleifverfahren fest, bei dem eine sphärische Vertiefung geschliffen und anschließend die Kalotte mikroskopisch untersucht wird.
Infolge der sich bei der Messung der Kalottenmaße ergebenden Unsicherheit ist diese Prüfung nicht für Anwendungen geeignet, bei denen die Oberflächenrauheit der Schicht und/oder des Grundwerkstoffes 20 % der Schichtdicke überschreitet.
Der Text von ISO 26423:2009 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 206 "Fine ceramics" der Internationalen Organisation für Normung (ISO) erarbeitet und als EN ISO 26423:2016 durch das Technische Komitee CEN/TC 184 "Hochleistungskeramik" übernommen, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird.
Für diese Norm ist das Gremium NA 062 BR "Beirat des DIN-Normenausschusses Materialprüfung (NMP)" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2482914
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1071-2:2003-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1071-2:2003-02 wurde folgende Änderung vorgenommen: a) In Abschnitt 1 "Anwendungsbereich" Einschränkung für raue Schichten aufgenommen; b) in 6.4 "Beispiel für Prüfparameter" Anmerkung zu dünnen Schichten weiter ausgeführt; c) Abschnitt 9 "Unsicherheit und Fehlerquellen" aufgenommen; d) Anhang B "Schätzung der Messunsicherheit und der Messfehler" aufgenommen; e) Übernahme der ISO 26423:2009.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...