Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2007-03

DIN EN ISO 3166-1:2007-03

Codes für die Namen von Ländern und deren Untereinheiten - Teil 1: Codes für Ländernamen (ISO 3166-1:2006); Deutsche Fassung EN ISO 3166-1:2006

Englischer Titel
Codes for the representation of names of countries and their subdivisions - Part 1: Country codes (ISO 3166-1:2006); German version EN ISO 3166-1:2006
Ausgabedatum
2007-03
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 125.30 EUR inkl. MwSt.

ab 105.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 125.30 EUR

  • 156.50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 136.20 EUR

  • 170.00 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-03
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die dieser Norm zugrunde liegende Europäische Norm EN ISO 3166-1 war dem Parallelen Abstimmungsverfahren unterworfen. Sie enthält die in ISO 3166-1 in Englisch und Französisch aufgelisteten Ländernamen in deutscher Sprache einschließlich des jeweiligen Zwei-Buchstaben-, Drei-Buchstaben- und Ziffern-Codes.

Die in den Listen von DIN EN ISO 3166-1 angegebenen Ländernamen beruhen auf den jeweiligen amtlichen Verzeichnissen: Dem vom Auswärtigen Amt herausgegebenen "Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland" sowie den entsprechenden österreichischen und schweizerischen Verzeichnissen. In den Fällen, in denen eine Namensform nur in einem deutschsprachigen Land gültig ist oder unterschiedliche Namensformen Gültigkeit haben, wurde der Geltungsbereich durch Anfügen der jeweiligen Zwei-Buchstaben-Codierung in Schrägstrichen hinter der Namensform gekennzeichnet. Wo gegenüber der Norm DIN EN ISO 3166-1:1998-04 Änderungen der Ländernamen oder Codierungen vorgenommen wurden, sind diese mit dem Zeichen * gekennzeichnet.

Neu aufgenommen wurden die Spalten: "Kurzbezeichnung in Kleinbuchstaben", "Unabhängigkeit", "Amtssprache (Alpha-2)", "Amtssprache (Alpha-3)" und "Kurzbezeichnung in Amtssprache(n)".

Weitere, über den Regelungsumfang der Norm DIN EN ISO 3166-1 hinausgehende Festlegungen zur Codierung von Ländernamen und deren Untereinheiten werden in folgenden Normen wiedergegeben:

  • DIN ISO 3166-2:2001-04 "Codes für die Namen von Ländern und deren Untereinheiten - Teil 2: Code für Namen von Länderuntereinheiten (ISO 3166-2:1998)" (Die ISO-Norm wird zurzeit überarbeitet.)
  • DIN ISO 3166-3:2001-02 "Codes für die Namen von Ländern und deren Untereinheiten - Teil 3: Code für früher gebräuchliche Ländernamen (ISO 3166-3:1999)".

Genauere Informationen hinsichtlich der Überarbeitung der Norm DIN EN ISO 3166-1 erhalten Sie bei der Geschäftsstelle des NA Bibliotheks- und Dokumentationswesen (NABD) im DIN, 10772 Berlin, Telefon: 030 2601-2566, Telefax: 030 2601-42566, E-Mail: kerstin.buelow@din.de.

Die Geschäftsstelle des NABD ist u. a. auch für die Erstellung der Änderungsmitteilungen zu DIN EN ISO 3166-1 zuständig. Diese werden möglichst zeitgleich mit den Änderungsmitteilungen (Newsletter) zu ISO 3166-1 erstellt und auf der Homepage des NABD (www.nabd.din.de) veröffentlicht, sodass sich die Anwender der Norm über Änderungen informieren können. Ein für diesen Zweck von der Geschäftsstelle eingerichteter E-Mail-Verteiler informiert über neue Änderungsmitteilungen zu DIN EN ISO 3166-1.

Wenn Sie diesen kostenlosen Dienst nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des NABD.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 3166-1:1998-04 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 3166-1:2014-10 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN ISO 3166-1 Berichtigung 1:2008-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 3166-1:1998-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die überarbeitete Internationale Norm wurde vollständig übernommen; b) im Listenteil wurden die Liste der Ländernamen und die Bemerkungsspalte überarbeitet; c) die Spalten : "Kurzbezeichnung in Kleinbuchstaben", "Unabhängigkeit", "Amtssprache (Alpha-2)", Amtssprache (Alpha-3) und "Kurzbezeichnung in Amtssprache(n)" wurden hinzugefügt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...