Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-03

DIN EN ISO 3928:2017-03

Sintermetallwerkstoffe, ausgenommen Hartmetalle - Probekörper für die Ermüdungsprüfung (ISO 3928:2016); Deutsche Fassung EN ISO 3928:2016

Englischer Titel
Sintered metal materials, excluding hardmetals - Fatigue test pieces (ISO 3928:2016); German version EN ISO 3928:2016
Ausgabedatum
2017-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,30 EUR inkl. MwSt.

ab 57,39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 68,30 EUR

  • 82,00 EUR

  • 85,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74,40 EUR

  • 92,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2603477

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Maße für die zur Herstellung der Probekörper durch Pressen und Sintern verwendeten Matrizen fest sowie die Maße von Probekörpern aus Sinter- und Pulverschmiedewerkstoffen für die Ermüdungsprüfung. Die Internationale Norm wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 119 "Powder metallurgy", Subcommittee SC 3 "Sampling and testing methods for sintered metal materials (excluding hardmetals)" erarbeitet. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 145-01-03 AA "Probenahme und Prüfverfahren für Sintermetalle (ausgenommen Hartmetalle)" im DIN Normenausschuss Werkstofftechnologie (NWT).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2603477
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 3928:2006-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 3928:2006-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitte 2 und 3 neu aufgenommen; b) Überarbeitung der Abschnitte 4 (ehem. 2), 5 (ehem. 3), 6 (ehem. 4) und 7 (ehem. 5); c) Abschnitt 4.4 neu aufgenommen; d) Bild 1 neu aufgenommen; e) ehem. Bilder 1, 2, 3 und 4 dem Abschnitt 7 zugeordnet als Bilder 2, 3, 4 und 5; f) Tabelle aus ehem. Bild 2 überarbeitet und als neue Tabelle 1 nach Bild 3 eingefügt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...