Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Norm

DIN EN ISO 4064-2:2017-10

Titel (Deutsch): Wasserzähler zum Messen von kaltem Trinkwasser und heißem Wasser - Teil 2: Prüfverfahren (ISO 4064-2:2014); Deutsche Fassung EN ISO 4064-2:2017

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
Redline inkl. Original: Deutsch
Übersetzung: Englisch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Titel (Englisch): Water meters for cold potable water and hot water - Part 2: Test methods (ISO 4064-2:2014); German version EN ISO 4064-2:2017

Dokumentart: Norm

Ausgabedatum 2017-10

Einführungsbeitrag:

Bei der Europäischen Norm handelt es sich um eine Neuausgabe. Diese gilt für die Bauartbeurteilung und die Ersteichung von Wasserzählern zum Messen von kaltem Trinkwasser und heißem Wasser, die in DIN EN ISO 4064-1 definiert sind. Die OIML-Konformitätszertifikate können für Wasserzähler ausgestellt werden, die in den Anwendungsbereich des OIML-Zertifizierungssystems fallen, vorausgesetzt, dass die ersten drei Teile der DIN EN ISO 4064 in Übereinstimmung mit den Regeln des Systems angewendet werden. Diese Europäische Norm legt die Einzelheiten des Prüfprogramms, Grundsätze, Ausrüstung und Verfahren fest, die für die Bauartbeurteilung und die Ersteichung zum Einsatz kommen. Die Bestimmungen dieses Dokumentes gelten ebenfalls für Zusatzeinrichtung, sofern diese aufgrund nationaler Regelungen erforderlich sind. Die Bestimmungen enthalten Anforderungen an die Prüfung des vollständigen Wasserzählers sowie an die Prüfung des Messwertgebers (einschließlich Durchfluss- und Volumensensor) und des Rechners (einschließlich Anzeigeeinrichtung) von Wasserzählern als eigenständige Einheiten.
Die zuständigen Gremien sind das CEN/TC 92 "Wasserzähler" (Sekretariat SNV, Schweiz) sowie auf nationaler Ebene der DIN-DVGW-Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 119-07-08 AA "Wassermessung" im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW).

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN ISO 4064-2:2014-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anhang ZA zum Zusammenhang der Norm mit den wesentlichen Anforderungen der europäischen Messgeräterichtlinie konkretisiert.

Originalsprachen: Deutsch

Dokument: zitiert

 

Inhaltlich ähnliche Artikel

  • Produktabbildung - DIN EN ISO 4064-1

    Wasserzähler zum Messen von kaltem Trinkwasser und heißem Wasser - Teil 1: Metrologische und technische Anforderungen (ISO 4064-1:2014); Deutsche Fassung EN ISO 4064-1:2017

  • Produktabbildung - DIN EN ISO 4064-3

    Wasserzähler zum Messen von kaltem Trinkwasser und heißem Wasser - Teil 3: Format des Prüfberichtes (ISO 4064-3:2014); Deutsche Fassung EN ISO 4064-3:2014

  • Produktabbildung - DIN EN ISO 4064-5

    Wasserzähler zum Messen von kaltem Trinkwasser und heißem Wasser - Teil 5: Einbaubedingungen (ISO 4064-5:2014); Deutsche Fassung EN ISO 4064-5:2017

  • Produktabbildung - DIN EN ISO 4064-4

    Wasserzähler zum Messen von kaltem Trinkwasser und heißem Wasser - Teil 4: Nichtmetrologische Anforderungen, die nicht Gegenstand von ISO 4064-1 sind (ISO 4064-4:2014); Deutsche Fassung EN ISO 4064-4:2014

  • Produktabbildung - DIN EN 14154-4

    Wasserzähler - Teil 4: Zusätzliche Funktionalitäten; Deutsche Fassung EN 14154-4:2014

  • Produktabbildung - DIN EN 14652

    Anlagen zur Behandlung von Trinkwasser innerhalb von Gebäuden - Membranfilteranlagen - Anforderungen an Ausführung, Sicherheit und Prüfung; Deutsche Fassung EN 14652:2005+A1:2007