Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

im Jahr unseres 100-jährigen Bestehens stellen wir uns als Teil der DIN-Gruppe für die Zukunft auf – mit einem neuen Namen. 

Am 22. April 2024 ist es so weit:

Aus Beuth Verlag wird DIN Media. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Herzliche Grüße
Ihr Beuth Verlag

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 41015:2023-10

Facility Management - Beeinflussung des Organisationsverhalten zur Verbesserung der Resultate von Facilities (ISO 41015:2023); Deutsche Fassung EN ISO 41015:2023

Englischer Titel
Facility management - Influencing organizational behaviours for improved facility outcomes (ISO 41015:2023); German version EN ISO 41015:2023
Ausgabedatum
2023-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 112,30 EUR inkl. MwSt.

ab 104,95 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 112,30 EUR

  • 140,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 135,80 EUR

  • 169,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2023-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3434330

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument gibt eine Anleitung, wie eine Facility Management (FM)-Organisation Organisationsverhalten beeinflussen kann, um bessere Resultate in der Facility zu erzielen, einschließlich der Art und Weise, wie sie Nutzer, Anbieter von Services und andere interessierte Parteien einbinden, befähigen und beeinflussen kann, um bessere Ergebnisse und Benutzererfahrungen zu erzielen, während sie mit der bebauten Umgebung interagieren. Folglich und gleichzeitig können diese Verhaltensweisen genutzt werden, um zum Erreichen der Vorgaben und Ziele der Nachfrageorganisation im organisatorischen Sinne beizutragen, unabhängig von der Art der Organisation oder der bebauten Umgebung. Dies ist die grundlegende Verbindung zur Rolle des FM, wie sie in ISO 41001 definiert ist. Dieses Dokument soll auf den Anforderungen der ISO 41001 aufbauen, die der „Planen-Durchführen-Prüfen-Handeln“-Methodik folgt. Dieses Dokument gilt für große und kleine Organisationen. In diesem Dokument bezieht sich der Begriff „Organisation“, sofern nicht anders angegeben, auf die FM-Organisation. Die Begriffe „Facility Management“ und „Facilities Management“ können austauschbar verwendet werden. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 267, Facility Management, in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Komitee für Normung (CEN), Technisches Komitee CEN/TC 348, Facility Management, in Übereinstimmung mit der Vereinbarung zur technischen Zusammenarbeit zwischen ISO und CEN (Wiener Vereinbarung) erarbeitet. National ist für diese Norm der Arbeitsausschuss NA 041-04-02 AA "Facility Management (SpA CEN/TC 348 und ISO/TC 267)" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.080.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3434330

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...