Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN ISO 4531:2022-08

Emails - Freisetzung aus emaillierten Gegenständen für den Kontakt mit Lebensmitteln - Prüfverfahren und zulässige Grenzwerte (ISO 4531:2022); Deutsche Fassung EN ISO 4531:2022

Englischer Titel
Vitreous and porcelain enamels - Release from enamelled articles in contact with food - Methods of test and limits (ISO 4531:2022); German version EN ISO 4531:2022
Ausgabedatum
2022-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 78,80 EUR inkl. MwSt.

ab 73,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 78,80 EUR

  • 94,60 EUR

  • 98,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 95,30 EUR

  • 119,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

2

vorbestellbar

Ausgabedatum
2022-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Simulationsprüfverfahren zur Bestimmung der Freisetzung von Metallionen aus emaillierten Gegenständen fest, die für den Kontakt mit Lebensmitteln (einschließlich Getränken) bestimmt sind. Darüber hinaus legt diese Norm auch die Grenzwerte für die Freisetzung von Metallionen aus emaillierten Gegenständen fest, die für den Kontakt mit Lebensmitteln (einschließlich Getränken) bestimmt sind. Diese Norm ist für emaillierte Gegenstände anwendbar, einschließlich für Behältnisse und Gefäße, die zum Zubereiten, Kochen, Servieren und Aufbewahren von Lebensmitteln bestimmt sind. Dieses Dokument (EN ISO 4531:2022) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 107 „Metallic and other inorganic coatings“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee, CEN/TC 262 „Metallische und andere anorganische Überzüge, einschließlich Korrosionsprüfung von Metallen und Legierungen“ erarbeitet, dessen Sekretariat von BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-01-63 AA „Prüfung von Emails und Emaillierungen“ im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
ICS
25.220.50, 67.250, 97.040.60
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 4531:2018-12 .

Beabsichtigter Ersatz zum 2022-08 für: DIN EN ISO 4531:2018-12 , DIN EN ISO 4531:2021-03 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 4531:2018 12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Anforderung, die Prüfung am selben Tag durchzuführen, wurde hinzugefügt; b) Freisetzungsgrenzwerte und Erläuterungen zu den Freisetzungsgrenzwerten für Aluminium wurden aktualisiert; c) die Anforderungen an den Prüfbericht wurden aktualisiert; d) Anhang A mit einer Erläuterung des zulässigen Grenzwertes für Aluminium erweitert; e) die Literaturhinweise wurden aktualisiert.

Dokumentenhistorie
VORAB BEREITGESTELLT
2022-08

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN ISO 4531:2022-08
Entwürfe
2021-03 - 2022-08
zur Zurückziehung beabsichtigt
2018-12 - 2022-08

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...