Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-12

DIN EN ISO 4629-1:2016-12

Bindemittel für Beschichtungsstoffe - Bestimmung der Hydroxylzahl - Teil 1: Titrimetrisches Verfahren ohne Katalysator (ISO 4629-1:2016); Deutsche Fassung EN ISO 4629-1:2016

Englischer Titel
Binders for paints and varnishes - Determination of hydroxyl value - Part 1: Titrimetric method without using a catalyst (ISO 4629-1:2016); German version EN ISO 4629-1:2016
Ausgabedatum
2016-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 62,60 EUR

  • 78,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 75,90 EUR

  • 94,80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2407351

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 4629 legt ein titrimetrisches Verfahren zum Bestimmen von freien Hydroxylgruppen in Bindemitteln und Bindemittellösungen für Beschichtungsstoffe fest. Die Hydroxylgruppen können als mehrwertige Alkohole, partielle Ester, endständige Polyestergruppen oder hydroxylierte Fettsäuren vorliegen.
Das Verfahren ist nicht für Harze geeignet, die gleichzeitig Hydroxylgruppen und Epoxidgruppen enthalten, weil letztere in das Ergebnis eingehen. Ebenfalls nicht geeignet ist das Verfahren für Cellulosenitrat und Phenolharze.
Die in einer Probe enthaltenen Hydroxylgruppen werden mit Essigsäureanhydrid acetyliert. Das überschüssige Essigsäureanhydrid wird hydrolysiert und die entstehende Essigsäure mit Kaliumhydroxid-Standardlösung titriert, entweder in Anwesenheit eines Farbindikators oder potentiometrisch.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 002-00-02 AA "Lackrohstoffe" im DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2407351
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 4629:1998-07 , DIN 53240-1:2013-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 53240-1:2013-06 und DIN EN ISO 4629:1998-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Normen wurden zusammengefasst und neu benummert; b) die Normen wurden redaktionell überarbeitet und die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; c) die Konzentration der Phenolphthalein-Lösung wurde geändert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...