Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-10

DIN EN ISO 4869-1:2019-10

Akustik - Gehörschützer - Teil 1: Subjektives Verfahren zur Messung der Schalldämmung (ISO 4869-1:2018); Deutsche Fassung EN ISO 4869-1:2018

Englischer Titel
Acoustics - Hearing protectors - Part 1: Subjective method for the measurement of sound attenuation (ISO 4869-1:2018); German version EN ISO 4869-1:2018
Ausgabedatum
2019-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 81,60 EUR inkl. MwSt.

ab 76,26 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 81,60 EUR

  • 102,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 98,80 EUR

  • 123,50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2819161

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Gehörschützer werden im Allgemeinen verwendet, um den Pegel der auf das Ohr einwirkenden Geräusche zu verringern. Sie werden als Gehörschutzstöpsel, Kapselgehörschützer oder Gehörschutzhelme hergestellt. Ein genormtes Verfahren zur Messung der Schalldämmung ermöglicht einen Vergleich von Leistungsdaten, die an verschiedenen Stellen unter vergleichbaren Bedingungen erhalten wurden.
Dieses Dokument beschreibt ein subjektives Verfahren zur Messung der Schalldämmung von Gehörschützern an der Hörschwelle. Das Verfahren ist ein Laborverfahren, das dafür ausgelegt ist, unter kontrollierten Messbedingungen reproduzierbare Werte zu ergeben. Die Werte reflektieren die Schalldämmeigenschaften des Gehörschützers nur insoweit, als die Benutzer ihn in der gleichen Weise tragen wie die Versuchspersonen. Dieses Prüfverfahren liefert Daten, die bei niedrigen Schalldruckpegeln (in der Nähe der Hörschwelle) ermittelt wurden, die jedoch auch repräsentativ für die Schalldämmwerte der Gehörschützer bei höheren Schalldruckpegeln sind.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2819161
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 4869-1:1991-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 4869-1:1991-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überarbeitung der Anforderungen an das Schallfeld; b) Überarbeitung der Spezifikation der Prüfeinrichtung; c) Überarbeitung der Messunsicherheit; d) redaktionelle Überarbeitung des gesamten Dokuments.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...