Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 5356-1:2004-09

Anästhesie- und Beatmungsgeräte - Konische Konnektoren - Teil 1: Männliche und weibliche Konen (ISO 5356-1:2004); Deutsche Fassung EN ISO 5356-1:2004

Englischer Titel
Anaesthetic and respiratory equipment - Conical connectors - Part 1: Cones and sockets (ISO 5356-1:2004); German version EN ISO 5356-1:2004
Ausgabedatum
2004-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 84,90 EUR inkl. MwSt.

ab 79,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 84,90 EUR

  • 106,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 102,80 EUR

  • 128,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2004-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Atemsystemzubehörteile von Anästhesie- und Beatmungsgeräten werden unter Verwendung von Konusverbindungen miteinander verbunden.

In der Norm sind Anforderungen an die Maße für folgende Konusverbindungen festgelegt:

  • 8,5-mm-Konnektor zur Verwendung in pädiatrischen Atemsystemen
  • 15-mm- und 22-mm-Konnektor zur allgemeinen Verwendung in Atemsystemen
  • 22-mm-Schnappkonnektoren (einschließlich Leistungsanforderungen)
  • 23-mm-Konnektor zur Verwendung mit Verdampfern, nicht jedoch zur Verwendung in Atemsystemen
  • 30-mm-Konnektor zum Anschluss eines Atemsystems an ein Anästhesiegas-Fortleitungssystem.

Darüber hinaus enthält die Norm auch Angaben zu den Lehrdornen und Lehrringen, die für die Prüfung dieser Konusverbindungen eingesetzt werden.

Für 22-mm-Schnappkonnektoren wurden zusätzlich Prüfverfahren für Leckage und Fall sowie Vorschläge für ein Prüfverfahren für das sichere Einklinken dieser Konnektoren aufgenommen.

Anforderungen an die Verwendung der vorgenannten Konusverbindungen für bestimmte medizinische Geräte sind nicht Gegenstand dieser Norm.

Inhaltsverzeichnis
ICS
11.040.10
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 1281-1:1998-07 .

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN ISO 5356-1:2015-06 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1281-1:1998-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 4 (antistatische und elektrisch leitende Konnektoren), Abschnitt 5 (Werkstoffe), Abschnitt 9 (Kennzeichnung) und Abschnitt 10 (Informationen des Herstellers), in denen auf spezielle Anforderungen in Normen für medizinische Geräte verwiesen wurde, wurden gestrichen; b) Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...