Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-03

DIN EN ISO 5402-1:2012-03

Leder - Bestimmung der Dauerbiegefestigkeit - Teil 1: Flexometer-Verfahren (ISO 5402-1:2011); Deutsche Fassung EN ISO 5402-1:2011

Englischer Titel
Leather - Determination of flex resistance - Part 1: Flexometer method (ISO 5402-1:2011); German version EN ISO 5402-1:2011
Ausgabedatum
2012-03
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54.80 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 54.80 EUR

  • 68.50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 59.60 EUR

  • 74.60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2012-03
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 5402 legt ein Verfahren zur Bestimmung der Nass- oder Trockenbiegefestigkeit von Leder und von Lederzurichtungen fest. Das Verfahren gilt für alle Lederarten mit einer Dicke kleiner als 3,0 mm. Das Verfahren beruht auf IUP 20-1:2011.
Dieses Dokument (EN ISO 5402-1:2011) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 289 "Leder" erarbeitet, dessen Sekretariat von UNI (Italien) gehalten wird. Für diese Norm ist das Gremium NA 062-05-51 AA "Anforderungen und physikalische Prüfverfahren für Leder und seine Ausgangsprodukte" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 5402:2003-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 5402-1:2017-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 5402:2003-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Abschnitte 4.8 "Dorn", 4.9 "Metallklemme", 4.10 "Stereomikroskop" und 6.10 wurden aufgenommen; b) in 6.6 wurde eine Bewertung der Risse aufgenommen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...