Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-04

DIN EN ISO 8028:2018-04

Gummi- und/oder Kunststoffschläuche und -schlauchleitungen für das luftfreie Farbspritzen - Spezifikation (ISO 8028:2017); Deutsche Fassung EN ISO 8028:2018

Englischer Titel
Rubber and/or plastics hoses and hose assemblies for airless paint spraying - Specification (ISO 8028:2017); German version EN ISO 8028:2018
Ausgabedatum
2018-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,30 EUR inkl. MwSt.

ab 57,39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 68,30 EUR

  • 85,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74,40 EUR

  • 92,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2749752

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Produktnorm legt die Anforderungen an vier Typen von Schläuchen und Schlauchleitungen für die Verwendung beim luftfreien Farbspritzen fest. Die vier Typen werden unterschieden durch Berstdruck und Betriebstemperatur und können aus Gummi oder Kunststoffmaterialien oder einer Kombination aus Gummi und Kunststoff hergestellt sein. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 45 "Rubber and rubber products", Unterkomitee SC 1 "Rubber and plastics hoses and hose assemblies", in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 218 "Gummi- und Kunststoffschläuche und -schlauchleitungen" erarbeitet. Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 045-02-12 AA "Gummi- und Kunststoffschläuche sowie Schlauchleitungen" im DIN-Normenausschuss Elastomer-Technik (NET).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2749752
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 8028:2000-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 8028:2000-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle und technische Überarbeitung; b) Abschnitt 1 überarbeitet; c) Abschnitt 2 aktualisiert; d) Abschnitt 3 hinzugefügt; e) Abschnitt 5 überarbeitet; f) Abschnitt 7 neu gegliedert, mit geänderten Anforderungen an die Haftfestigkeit nur für Schläuche; g) Abschnitt 8 neu aufgenommen, mit Anforderungen an Schläuche und Schlauchleitungen; h) Abschnitt 9 physikalische Anforderungen geändert; i) Abschnitt 10 Prüfhäufigkeit neu aufgenommen; j) Abschnitt 11 Typprüfungen neu aufgenommen; k) Abschnitt 12 Prüfbericht neu aufgenommen; l) Abschnitt 13, Kennzeichnung, Punkt g (elektrische Leitfähigkeit) neu aufgenommen und Beispiel hinzugefügt; m) normativer Anhang A neu aufgenommen; n) informativer Anhang B neu aufgenommen; o) Literaturhinweise neu aufgenommen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...