Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-02

DIN EN ISO 8130-6:2011-02

Pulverlacke - Teil 6: Bestimmung der Gelzeit von wärmehärtenden Pulverlacken bei einer gegebenen Temperatur (ISO 8130-6:1992, einschließlich Amd. 1:1998); Deutsche Fassung EN ISO 8130-6:2010

Englischer Titel
Coating powders - Part 6: Determination of gel time of thermosetting coating powders at a given temperature (ISO 8130-6:1992, including Amd. 1:1998); German version EN ISO 8130-6:2010
Ausgabedatum
2011-02
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 50,30 EUR inkl. MwSt.

ab 47,01 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 50,30 EUR

  • 62,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 60,80 EUR

  • 76,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-02
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1730566

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 8130 legt ein Verfahren zum Bestimmen der Zeitdauer fest, die notwendig ist, damit ein wärmehärtbarer Pulverlack bei einer festgelegten Temperatur, im Allgemeinen 180 °C, geliert. Die Bestimmung der Gelzeit ist ein sehr einfaches Verfahren zur Charakterisierung und Qualitätskontrolle von Pulverlacken. Die nach diesem Verfahren bestimmte Gelzeit steht jedoch nicht in direktem Bezug zu der Zeitspanne, die ein Pulverlack bei praktischen Anwendungen zum Härten benötigt. Das Verfahren ist nicht anwendbar auf Pulverlacke mit Gelzeiten unter 15 s. Für diese Norm ist das Gremium NA 002-00-07 AA "Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1730566
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 8130-6:2005-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 8130-6:2005-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Statusänderung durch Übernahme der Europäischen Norm EN ISO 8130-6:2010.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...