Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2014-11

DIN EN ISO 844:2014-11

Harte Schaumstoffe - Bestimmung der Druckeigenschaften (ISO 844:2014); Deutsche Fassung EN ISO 844:2014

Englischer Titel
Rigid cellular plastics - Determination of compression properties (ISO 844:2014); German version EN ISO 844:2014
Ausgabedatum
2014-11
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN 53291:1982-02 empfohlen.
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2239844

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75.40 EUR inkl. MwSt.

ab 63.36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75.40 EUR

  • 94.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81.90 EUR

  • 102.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-11
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN 53291:1982-02 empfohlen.
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2239844

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt eine Methode fest, mit der folgende Werkstoffkennwerte für harte Schaumstoffe zu bestimmen sind: a) die Druckfestigkeit und die entsprechende Stauchung oder b) die Druckspannung bei 10 % Stauchung und c) wenn gewünscht, der Elastizitätsmodul aus dem Druckversuch (Druckmodul). Es gibt zwei Verfahren: - Verfahren A nutzt die Traversenwegmessung zur Bestimmung der Druckeigenschaften. Verfahren A ist zur Verwendung vorgesehen, wenn die Druckspannung bei 10 % Stauchung zu bestimmen ist. - Verfahren B nutzt Verformungsmesseinrichtungen, die auf der Probe montiert sind (Kontakt-Extensometer) oder eine ähnliche Vorrichtung, die direkt die Verformung der Probe misst. Verfahren B ist zur Verwendung vorgesehen, wenn der Druckmodul zu bestimmen ist.
Das der Norm zugrundeliegende Dokument (EN ISO 844:2014) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 61 "Plastics" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 249 "Kunststoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom NBN gehalten wird. Für diese Norm ist das Gremium NA 062-04-37 AA "Prüfung weich-elastischer Schaumstoffe" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 844:2009-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 844:2009-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) im Anwendungsbereich ein zweites Verfahren aufgenommen und entsprechend alle betreffenden Abschnitte um Festlegungen des Verfahrens B ergänzt; b) die genaue Beschreibung der Wahl des Prüfverfahrens zur Bestimmung der Druckfestigkeit und der zugehörigen Stauchung, der Druckspannung bei 10 % Stauchung und des Druckmoduls für harte Schaumstoffe wurde hinzugefügt. c) Einheit "Quadratmeter" durch "Quadratmillimeter" ersetzt; d) Einheit "Kilopascal" durch "Megapascal" ersetzt; e) Bild 1 überarbeitet und ein Bild 2 ergänzt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...