Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 8611-1:2004-05

Paletten für den Gütertransport - Flachpaletten - Teil 1: Prüfverfahren (ISO 8611-1:2004); Deutsche Fassung EN ISO 8611-1:2004

Englischer Titel
Pallets for materials handling - Flat pallets - Part 1: Test methods (ISO 8611-1:2004); German version EN ISO 8611-1:2004
Ausgabedatum
2004-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
35

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,40 EUR inkl. MwSt.

ab 90,09 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 96,40 EUR

  • 120,50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 116,50 EUR

  • 145,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2004-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
35

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm wurde im ISO/TC 51 "Paletten für den durchgehenden Warentransport" in Zusammenarbeit mit dem CEN/TC 261 "Verpackung" erarbeitet. Das deutsche Spiegelgremium ist der NAVp-AA 3.7 "Paletten". In ISO 8611:1991 wird ein System von aufeinander folgenden Prüfungen beschrieben, das sich darauf stützt, dass eine Palette jede Prüfung in einer Reihenfolge besteht. Das bedeutete, dass bei einer bestimmten Prüfung eine Palette beinahe ausfallen und sich eine weitere Palette als weit überdimensioniert herausstellen konnte. Bei Anwendung der (früheren) Kriterien für die Durchbiegung stellten sich beide Paletten hinsichtlich des Sicherheitsfaktors als gleichwertig dar. Ein gutes Beispiel dafür war die Palette mit Trägeraussparung, die typischerweise sehr steif war, jedoch nach der (alten) Biegeprüfung häufig in der Nähe des Bruchpunktes lag.
Mit der neuen dreiteilige Fassung von ISO 8611 wird dies insofern bereinigt, indem jedes Prüfstück durchfällt, um einen eindeutigen Sicherheitsfaktor festzulegen. Die Steifigkeit wird in Form einer eigenständigen Reihe von Messungen während der Prüfungen ermittelt. Die Durchführung der Prüfungen erfordert Erfahrungen beim Prüfen (einschließlich Beanspruchungsprüfungen) sowie Sachkenntnis über die zu prüfenden Werkstoffe.
Dieser Teil von ISO 8611 in Verbindung mit ISO/TS 8611-2 und ISO/TS 8611-3 wurde ausdrücklich für sämtliche Palettenwerkstoffe ausgelegt, ungeachtet dessen, ob sie als Einzel- oder Verbundwerkstoffe eingesetzt werden. Eine weitere Änderung gegenüber ISO 8611:1991 besteht darin, dass nun sämtliche Paletten für den Güterverkehr behandelt werden und nicht nur hochwertige Paletten für den Durchgangs-, Tausch- oder Poolverkehr.
ISO 8611-1 kann nicht für die Bewertung einer Palette nach normativen ISO-Anforderungen ohne zusätzliche Anwendung von ISO/TS 8611-2 und ISO/TS 8611-3 angewendet werden.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 8611-1:2012-10 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...