Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 8655-9:2022-11

Volumenmessgeräte mit Hubkolben - Teil 9: Manuell betätigte Präzisionslaborspritzen (ISO 8655-9:2022); Deutsche Fassung EN ISO 8655-9:2022

Englischer Titel
Piston-operated volumetric apparatus - Part 9: Manually operated precision laboratory syringes (ISO 8655-9:2022); German version EN ISO 8655-9:2022
Ausgabedatum
2022-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
17

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,90 EUR inkl. MwSt.

ab 72,80 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 77,90 EUR

  • 97,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 94,00 EUR

  • 117,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
17
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3312430

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN ISO 8655-9:2022) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 48 „Laboratory equipment“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 332 „Laborausrüstungen“ erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 055-01-08 AA „Volumenmessgeräte“ im DIN-Normenausschuss Laborgeräte und Laboreinrichtungen (FNLa). Dieses Dokument trifft Festlegungen hinsichtlich - metrologischer Anforderungen, - Fehlergrenzen, - Anforderungen an die Kennzeichnung und - Benutzerinformation für manuell betätigte Präzisionslaborspritzen aus Glas oder Glas und Metall, die für die Abgabe (Ex) ihres gewählten Volumens ausgelegt sind. Manuell betätigte Präzisionslaborspritzen sind Geräte für die Dosierung von Flüssigkeiten und Gasen. Der Zylinder besteht in der Regel aus Glas und der Kolbenstopfen und die Nadel sind üblicherweise aus Metall.

Inhaltsverzeichnis
ICS
17.060, 71.040.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3312430

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...