Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO/IEC 15423:2010-12

Informationstechnik - Automatische Identifikation und Datenerfassungsverfahren - Leistungsanforderungen an Strichcode-Scanner und -Decoder (ISO/IEC 15423:2009); Englische Fassung EN ISO/IEC 15423:2010

Englischer Titel
Information technology - Automatic identification and data capture techniques - Bar code scanner and decoder performance testing (ISO/IEC 15423:2009); English version EN ISO/IEC 15423:2010
Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Englisch
Seiten
49

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 117,20 EUR inkl. MwSt.

ab 109,53 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 117,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 141,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Englisch
Seiten
49
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1719242

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN EN ISO/IEC 15423 definiert Testspezifikationen für Scanner und Decoder von linearen Strichcodes unter Berücksichtigung der Umgebungsbedingungen, der Konfiguration, der Schnittstellen zur Anbindung an Komplettsysteme und andere Parameter. Strichcodetechnologien basieren auf der Erkennung von Mustern, die aus Strichen und Zwischenräumen von definierter Dimension bestehen, gemäß Regeln, die die Übersetzung von Zeichen in solche Muster festlegen. Für die Codierung von Information mittels Strichcodes stehen eine Reihe von Verfahren zur Verfügung. Solche Verfahren heißen Symbologien. Einen vollständigen Satz von Übersetzungsregeln bezeichnet man als Symbologie-Spezifikation. Zur Erzeugung von Strichcodesymbolen steht eine breite Palette von Druck- und anderen Verfahren zur Verfügung. Sämtliche Symboldimensionen können dabei uniform so skaliert werden, dass sie den jeweiligen Anforderungen einer speziellen Anwendung gerecht werden. Es existiert eine Vielzahl an Lesegeräten, die unterschiedliche Lesetechniken verwenden und dadurch das Auslesen von Strichcode-Symbolen unter vielen verschiedenen Bedingungen ermöglichen. Strichcodesymbole können entweder "linear" sein, das heißt, in einer Dimension auslesbar, wobei die Höhe der Striche lediglich der Erhöhung der Redundanz dient, oder "zweidimensional", entweder bestehend aus übereinandergestapelten Reihen, die eindimensional über mehrere Lesevorgänge ausgelesen werden, oder bestehend aus einer Matrix von Elementen, die dann auch zweidimensional ausgelesen werden muss. Strichcodelesegeräte müssen bei der Umwandlung der Information von Strichcode-Symbolen in eine rechnerverständliche Form oder sonstige für den Anwender sinnvolle Formen zuverlässig arbeiten. Die Hersteller von Strichcode-Lesegeräten, die Produzenten von Strichcode-Symbolen und die Anwender der Strichcodetechnologien benötigen deshalb für die Bewertung der Präzision und Konsistenz der Leistung eines Systems öffentlich verfügbare Standard-Testspezifikationen, um so die Genauigkeit und die Leistungskonsistenz ihrer Strichcodeleser gewährleisten zu können. DIN EN ISO/IEC 15423:2010 enthält in englischer Sprache die von ISO/IEC JTC 1 SC 31 "Automatic identification and data capture techniques" erarbeitete Internationale Norm ISO/IEC 15423:2009. Das Europäische Normungskomitee CEN/TC 225 "AIDC-Technologien" hatte beschlossen, nach ISO/IEC 15423:2004, entsprechend EN ISO/IEC 15423:2005, jetzt auch die gegenüber ihrem Vorgänger überarbeitete Neuausgabe der Internationalen Norm in das Europäische Normungswerk zu übernehmen. Diese Neuausgabe ersetzt EN ISO/IEC 15423:2005. Das für DIN EN ISO/IEC 15423 zuständige Gremium im DIN ist der NA 043-01-31 AA "Automatische Identifikation und Datenerfassungsverfahren" im NIA.

Inhaltsverzeichnis
ICS
35.040.50, 35.180
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1719242
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO/IEC 15423:2005-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO/IEC 15423:2005-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) ISO/IEC 15423:2009 wurde im Vergleich zur Vorgängerausgabe ISO/IEC 15423:2004 grundlegend überarbeitet und umstrukturiert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...