Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO/IEC 27018:2020-08

Informationstechnik - Sicherheitsverfahren - Leitfaden zum Schutz personenbezogener Daten (PII) in öffentlichen Cloud-Diensten als Auftragsdatenverarbeitung (ISO/IEC 27018:2019); Deutsche Fassung EN ISO/IEC 27018:2020

Englischer Titel
Information technology - Security techniques - Code of practice for protection of personally identifiable information (PII) in public clouds acting as PII processors (ISO/IEC 27018:2019); German version EN ISO/IEC 27018:2020
Ausgabedatum
2020-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
41

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 106,70 EUR inkl. MwSt.

ab 99,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 106,70 EUR

  • 128,00 EUR

  • 133,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 129,20 EUR

  • 161,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2020-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
41
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3172303

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem Dokument werden allgemein akzeptierte Kontrollziele, Kontrollen und Richtlinien für die Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten (PII) in Übereinstimmung mit den Datenschutzgrundsätzen in ISO / IEC 29100 für die öffentliche Cloud-Computing-Umgebung festgelegt. Insbesondere enthält dieses Dokument Richtlinien, die auf ISO / IEC 27002 basieren und die regulatorischen Anforderungen für den Schutz personenbezogener Daten berücksichtigen, die im Kontext der Umgebung (en) mit Informationssicherheitsrisiko (en) eines Anbieters von öffentlichen Cloud-Diensten gelten können. Dieses Dokument gilt für alle Arten und Größen von Organisationen, einschließlich öffentlicher und privater Unternehmen, Regierungsstellen und gemeinnütziger Organisationen, die im Auftrag anderer Organisationen Informationsverarbeitungsdienste als PII-Prozessoren über Cloud-Computing bereitstellen. Die Richtlinien in diesem Dokument können auch für Organisationen relevant sein, die als PII-Controller fungieren. PII-Controller können jedoch zusätzlichen PII-Schutzgesetzen, -vorschriften und -pflichten unterliegen, die nicht für PII-Prozessoren gelten. Dieses Dokument soll solche zusätzlichen Verpflichtungen nicht abdecken.

Inhaltsverzeichnis
ICS
35.030
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3172303
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO/IEC 27018:2017-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO/IEC 27018:2017-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Korrektur eines redaktionellen Fehlers in Anhang A; b) redaktionelle Überarbeitung der Norm.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...